Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Herència del Padrí' Priorat 2011

    'Herència del Padrí' Priorat 2011

    Bernard Magrez

    Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Garnacha, Cariñena

    ausverkauft

    Vom französischen Star-Winzer Bernard Margrez stammt dieser mächtige Priorat mit einem schier unfassbar guten Preis-Qualitäts-Niveau!

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 93 P Atemberaubende Terrassenlagen, extremes Schiefer-Terroir, ein unschlagbarer Mix aus autochthonen und internationalen Rebsorten sowie visionäre Winzer. Dies hat das katalanische Priorat zu einer der weltweit geachtetsten Weinregionen geformt. Kein Wunder also, dass Bernard Margrez - der charismatische Franzose - aufs Priorat aufmerksam wurde, und 2006 einige uralten Weinberge erwarb und ein eigenes Priorat-Weingut, die Herència del Padrí gründete!

    Und Bernard Margrez, kein Geringerer als der Besitzer vom legendären Château Pape-Clément, transformierte sein ganzes Know-how nach Spanien und schuf mit seiner Interpretation zum Thema Priorat eine King Size-Version, ein mächtiges Priorat-Geschoss, das so intensiv und fordernd ist wie sein Schöpfer selbst.

    Die 2011er Version macht da keine Ausnahme und deutet schon mit ihrer schwarz-opaken Farbe mit dunkel-violettem Saum an, dass sie keineswegs um Beaujolais-Fans wirbt. Das mächtige Bouquet stösst in dasselbe Horn und verströmt üppige Aromen nach Brombeeren, Cassis, Süssholz, Rauch, neuem Eichenholz, Gewürzen, schwarzen Oliven und Toast, alles auf dem kühlen Grund einer Oberton-Mineralität, die für Frische und Transparenz sorgt. Am Gaumen mit wahrer Bodybuilder-Statur... mächtige Tannine, konzentrierte Frucht, starke Barrique-Aromen und eine wuchtige Textur lassen fast an einen Amarone denken, wenn nicht auch hier dezente Mineralität für ausreichend Frische sorgen würde. Im Nachhall dann eher mediterran mit temperamentvoller Kräuterwürzigkeit und saftigem Schmelz.

    Man merkt, dass dieser Wein mal in der 40 Euro-Liga unterwegs war, ein veritabler Priorat für verblüffend kleines Geld!

    Man merkt, dass dieser Wein mal in der 40 Euro-Liga unterwegs war, ein veritabler Priorat für verblüffend kleines Geld!

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    91 Punkte Natalie MacLean.com

    “This is a truly full bodied wine. At 15.5% it almost has the quality of a Porto. On the nose there are rich, mature black cherries, rose hips, crab apple jelly. Notes of oak barrel. On the palate, the notes are very similar to the aromas. Ripe black cherries, full explosion of black fruits. Cassis and black berries. Pomegranite and crab apple jelly create an intersting note to the end of the fruits before the wine opens up into an animal note with tones of goat cheese. Mineral notes intermingle with oak barrel. The tannins are firm and the journey finishes with spice notes of nutmeg and cinnamon with a lengthy finish. I would serve this with good old fashioned Xmas pudding, a plate of aromatic cheeses but also any full flavoured meat like venison, bison or steak!.” - Julia Kelada

    Weingut

    Bernard Magrez besitzt eine der ältesten und bekanntesten Grand Crus von Bordeaux: Château Pape-Clément. Des Weiteren hat er insgesamt 34 Weingüter, vor allem in Frankreich (Bordeaux, Languedoc), aber auch in Portugal (Douro), Marokko, Kalifornien (Napa Valley), Chile (Maipo Alto), Argentinien (Mendoza ), Uruguay und Spanien, wo er in der Region Toro und im Priorat Weingüter unterhält.

    Google Map of Bernard Magrez
    Mehr zum Weingut

    Der Wein

    Bernard Magrez 'Herència del Padrí' Priorat 2011 ist aus 40% Carignan, 20% Grenache, 20% Merlot, 15% Syrah und 5% Cabernet vinifiziert und stammt von Parzellen in Porrera mit den berühmten Schieferboden (Llicorella) deren Rebstöcke 40-75 Jahre alt sind, eine Pflanzungsdichte von 3.600 bis 4.000 Rebstöcken pro Hektar besitzen und 300m ü.d.M. liegen. Die Lesemenge die diese alten Rebstöcke preisgeben, ist sehr gering, nur 27 hl/ha. Die Lese erfolgte natürlich per Hand, die Selektion am Sortiertisch. Darauf folgte die temperaturkontrollierte Fermentation in Edelstahl und die malolaktische Gärung in neuen französischen Barriques. Die aufsteigende Maische wird per Hand bewegt. Es folgt ein viele Monate währender Ausbau, wiederum in neuer französischer Eiche. Während der ganzen Weinbereitung wird der Wein nur mittels Gravitation bewegt, die Abfüllung erfolgt ausschliesslich per Hand!

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Garnacha, Cariñena
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Katalonien
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      15,5 % vol.
    • Reifepotenzial:
      bis 2021
    • Ausbau:
      Barrique
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Weingut:
      Bernard Magrez
    • Wein-Stil:
      Kraftvoll, Komplex
    • Artikelnummer:
      10899
    • Erzeugeradresse:
      Bernard Magrez
      43739 Porrera
      Spain