Winzenheimer Rosenheck Grauburgunder trocken 2022

Winzenheimer Rosenheck Grauburgunder trocken 2022

Deutschland, Nahe
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 157790
Weintyp Weisswein
Rebsorte(n) Grauburgunder
Land Deutschland
Region Nahe
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Schloss Plettenberg
Adresse Erzeugerabfüllung, Abfüller: Weingut Reichsgraf von Plettenberg, Im Wingert 2, DE-55545 Bad Kreuznach

Unsere Degustationsnotiz

Der junge, talentierte und ambitionierte Winzer Falk Albrecht von Plettenberg weiss, was er da im Weinberg und Keller tut. Sein ‹Winzenheimer Rosenheck Grauburgunder› beherrscht die Gratwanderung zwischen opulenter, saftiger Frucht und einer angenehmen Frische, die lebhafter Weinsäure zu verdanken ist. Im Bouquet und am Gaumen präsentieren sich die sortentypischen Aromen von hellem Steinobst, Blüten, Kräutern und Nüssen, die von dezenten mineralischen Akzenten ergänzt werden. So wünscht man sich seinen Grauburgunder!

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Ein Lagen-Prachtstück zu einem erstaunlich günstigen Preis, da muss man einfach zugreifen! Falk von Plettenberg zeigt mit diesem formidablen Grauburgunder, dass er zu Recht als Aufsteiger und Nahe-Geheimtipp gehandelt wird. Saftig, sortentypisch aromatisch und mit einem erfreulichen Frische-Kick, da kommt viel Trinkfreude auf!

Passt Zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Vinifikation

Die Grauburgunder-Trauben für diesen Wein kommen von der Einzellage Winzenheimer Rosenheck, eine zu 90 % nach Süd-Südost ausgerichtete Hanglage mit Lehm-, Ton- und Mergelböden. Die Lage bringt feinfruchtige, intensive und harmonische Weine hervor. Der Ausbau des Grauburgunders erfolgt im Edelstahltank.

Unsere Aktionen