Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Cantine San Marzano

Die Cantine San Marzano ist im Herzen Apuliens in San Marzano di San Giuseppe beheimatet, gelegen zwischen Tarent und Bari. Die Cantine wurde 1962 von 19 Winzerfamilien gegründet und hat sich zu einem der modernsten und grössten Weinbau-Betriebe im Süden Italiens entwickelt.

Mehr lesen
  • Luca Maroni - 99
Cantina San Marzano 'Edda' Bianco Salento 2019
'Edda' Bianco Salento 2019
Cantine San Marzano
Weisswein • Italien • Apulien
  • Luca Maroni - 98
Cantine San Marzano Collezione Cinquanta NV
Collezione Cinquanta NV
Cantine San Marzano
Rotwein • Italien • Apulien
  • Luca Maroni - 94
Cantine San Marzano 'Talò' Primitivo di Manduria 2018
'Talò' Primitivo di Manduria 2018
Cantine San Marzano
Rotwein • Italien • Apulien
  • Luca Maroni - 98
Cantine San Marzano Negroamaro 'F' Salento 2017
Negroamaro 'F' Salento 2017
Cantine San Marzano
Rotwein • Italien • Apulien

Quick Info

  • Italien
  • Apulien
  • Primitivo, Chardonnay, Fiano, Moscatello Selvatico, Passulara, Negroamaro

Robert Parker's Wine Advocate
"San Marzano wines are immensely poplar among younger generations in Puglia and I was impressed by how often I saw these wines at local wine bars and restaurants. San Marzano is changing the Puglia winescape and is a force to be reckoned with."

Gambero Rosso
"Diese bedeutende Kellereigenossenschaft zählt 1200 Winzer, ihre Weinberge sind hauptsächlich in den Ortschaften San Marzano, Sava und Francavilla Fontana auf kalkhaltigen Böden angesiedelt, beherrscht von roter Erde mit hohen Anteilen an Eisenoxid. Gefertigt werden 25 Etiketten, die sowohl aus den Trauben heimischer als auch fremder Rebsorten gekeltert werden; die Weine sind von entschieden moderner Prägung."

Cantine San Marzano

Die Cantine San Marzano setzt dabei nicht nur auf internationale Rebsorten, sondern verbindet althergebrachte Tradition, Leidenschaft und Sensibilität mit zeitgenössischen Techniken, um Weine mit unverwechselbar sortentypischem und regionalem Charakter zu produzieren, die Individualität und lokales Terroir widerspiegeln. Francesco Cavallo ist seit 1982 Vorstandsvorsitzender der Cantine, unter seiner Leitung verlassen 1996 die ersten Flaschen aus der eigenen modernen Abfüllanlage den Keller. Cavallo wird unterstützt von Managing Director Mauro di Maggio.

Die Winzer können auf gesegnetes Terroir zurückgreifen, liegen die Weinberge doch auf einem Landstreifen zwischen zwei Meeren, dem Ionischen Meer und der Adria, wo das mediterrane Klima zusammen mit den roten Böden und den kühlenden Winden beste Bedingungen für den Weinbau schafft. Zum Rebsorten-Portfolio zählen internationale Rebsorten wie Chardonnay, Merlot und Sauvignon Blanc, doch liegt der Schwerpunkt eindeutig auf lokalen Varietäten wie Primitivo, Negroamaro, Malvasia Nera, Bombino, Minutolo, Malvasia Bianca, Fiano, Verdeca und Moscatello Selvatico, aus denen eine Fülle von Weinen erzeugt wird.

Die Cantine liegt im Herzen einer der berühmteste Denominazione di Origine Protetta, der Primitivo di Manduria. Überhaupt ist die Cantine San Marzano bekannt für ihre Weine aus Primitivo - man denke nur an die weltberühmte Primitivo-Ikone 'Sessantanni' -, und das bei einem glänzenden Preis-Qualitäts-Niveau!