Champagne R de Ruinart

Champagne R de Ruinart

Frankreich, Champagne
SonderpreisCHF 59.95*

Fact Sheet

Artikelnummer 23612
Weintyp Champagner
Rebsorte(n) Cuvée
Land Frankreich
Region Champagne
Appellation Champagne
Jahrgang Non-Vintage
Wein-Prädikat AOP
Geschmack brut
Wein-Stil fruchtig & elegant
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 12,00 % vol
Restsäure (g) 4,10 g/l
Restsüsse (g) 7,60 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2030
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Champagne Ruinart
Adresse Hersteller: Ruinart, 4 Rue des Crayères, FR-51100 Reims

Unsere Degustationsnotiz

Und der Wein macht ja auch wirklich was her. Allein die brillante, gebirgsbachklare, hellgelbe Farbe mit leicht goldenen Reflexen ist schon Verführung pur. Die feine Blume ist zunächst herrlich frisch und fruchtig, mit reifer Birne, Aprikose, Orangenblüte und grünem Apfel, offenbart danach aber auch Aromen nach Haselnüssen und Mandeln, Brioche und frischem Hefebrot. Am Gaumen schmeichelt zuerst die ultrafeine, cremige Perlage, bis sich dann sehr frische Reineclaude- und Nektarinenaromen durchsetzen, die im Nachhall mit einer fast schon erfrischenden Zitrusnote ergänzt werden.

Passt Zu

High-End-Sushi, Delikatessen wie Hummer und Trüffel oder pikant gefüllten Blätterteig-Variationen. Klassisch mit frischen Erdbeeren ein Traum!

Champagne Ruinart

Champagne Ruinart

Beflügelt von den Ideen seines Bruders, dem Mönch Dom Ruinart, legten Nicolas Ruinart und sein Sohn 1729 den Grundstein für das erste und damit älteste Champagnerhaus. Dieses liegt im französischen Reims, etwa 130 Kilometer nordöstlich von Paris entfernt. Die Kreidekeller sind so bedeutend, dass sie 1931 sogar zum historischen Monument und 2015 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurden.

Vinifikation

Champagne Ruinart ‹R de Ruinart› Brut ist eine Cuvée aus 40 % Chardonnay, 57 % Pinot Noir und 3 % Pinot Meunier. Nach der Handlese werden die Trauben in thermoregulierten Edelstahltanks vergoren und durchlaufen die malolaktische Gärung. Die endgültige Cuvée entsteht aus einer Assemblage mehrerer Jahrgänge, 20 bis 25 % sind Vins de Réserve der zwei vorangegangenen Jahre. Die Dosage beläuft sich auf 9g/l.

Unsere Aktionen