Königsbecher Pinot Noir VDP.Grosses Gewächs trocken 2016

Königsbecher Pinot Noir VDP.Grosses Gewächs trocken 2016

Deutschland, Baden
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 104287
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Spätburgunder
Land Deutschland
Region Baden
Jahrgang 2016
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & ausgewogen
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Restsäure (g) 6,80 g/l
Restsüsse (g) 0,50 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2038
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Heitlinger
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Heitlinger, Am Mühlberg 3, DE-76684 Östringen-Tiefenbach

Unsere Degustationsnotiz

Der kirschrote Pinot Noir ist von Beginn an ein echter Charmeur. Er bietet ein sehr feines Pinot-Bouquet mit viel Frucht von Erdbeeren, Waldbeeren und Pflaumen, violetten Blüten, Mokka, Schokolade und feinem Holz mit leichten Noten von Unterholz und Stein. Am Gaumen wirkt er voll, elegant, saftig und frisch mit feinem Gripp, würzigen Noten und einer seidigen Tanninstruktur.

Passt Zu

Tapas – ein perfekter Partner für Serrano-Schinken, Oliven, Chorizo und Co. Auch Pasta und Paella werden sich freuen!

Heitlinger

Heitlinger

Das Weingut Heitlinger liegt im Kraichgau im Badischen, wo seit über 600 Jahren Weinbau betrieben wird. Es ist das Schwesterweingut von Burg Ravensburg. Beide Weingüter werden von Claus Burmeister geleitet, der sie 2012 in den VDP geführt hat. Die Weinberge sind geprägt von alten Kalkstein-Sedimentböden, die es in Deutschland sonst nirgendwo gibt.

Vinifikation

Die Trauben des Heitlinger Königsbecher Pinot Noir Grosses Gewächs trocken 2016 stammen aus der Lage Odenheimer Königsbecher mit verschiedenen Buntmergelböden und leichter Lössauflage. Nach der Handlese mit mehreren Erntedurchgängen wurden 50 % ganze Trauben und 50 % entrappte, ganze Beeren in einem 5.000 l Holzcuve spontan vergoren und von Hand gestossen. Der biologische Säureabbau erfolgte ebenfalls spontan im Frühjahr im Holz, wo der Wein zwischen acht und zwölf Monate reifte.

Unsere Aktionen