Grauer Burgunder vom weissen Kalkfels trocken 2022

Grauer Burgunder vom weissen Kalkfels trocken 2022

Deutschland, Pfalz
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 156871
Weintyp Weisswein
Rebsorte(n) Grauburgunder
Land Deutschland
Region Pfalz
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 12,00 % vol
Restsäure (g) 5,50 g/l
Restsüsse (g) 5,70 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Faubel
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Gerd Faubel, Marktstrasse 86, DE-67487 Maikammer

Unsere Degustationsnotiz

Ins Glas kommt er in einem vornehm blassen Goldgelb mit silbrigen Reflexen. Die Nase öffnet sich mit Aromen von Aprikosen und Birnen, dazu nussige Nuancen und eine zarte Kräuterwürze. Im Mund gibt sich die Weinsäure gefällig und animierend frisch. Die Aromen setzen sich hier fort, wobei der Fokus eindeutig auf der gelben Frucht liegt. Eine feine Salzigkeit gibt dem Wein dabei einen mineralischen Pfiff.

Passt Zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Faubel

Faubel

Gerd Faubel übernahm den Familienbetrieb 1998 und führt seither die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichende Weintradition seiner Familie fort. Naturnahe Bewirtschaftung, ein Höchstmaß an Handarbeit und modernste Kellertechniken sind für ihn unerlässlich für erstklassigen Wein, der seine ganze Leidenschaft ist. Sein Ziel ist es, Jahr für Jahr exquisite und charmante Weine anbieten zu können.

Vinifikation

Der Faubel Grauburgunder ‹vom weissen Kalkfels› Pfalz trocken 2022 ist ein reinsortiger Grauburgunder. Die Trauben werden nach Ankunft im Keller sorgfältig selektioniert und im Anschluss im Edelstahl vergoren.

Unsere Aktionen