Barolo Lecinquevigne 2020

Barolo Lecinquevigne 2020

Italien, Piemont
SonderpreisCHF 42.95*

Fact Sheet

Artikelnummer 173565
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Nebbiolo
Land Italien
Region Piemont
Jahrgang 2020
Wein-Prädikat DOCG
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,50 % vol
Restsäure (g) 5,80 g/l
Restsüsse (g) 0,50 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2039
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Damilano
Adresse Abfüller: Cantina Damilano, Strada Provinciale Alba, Barolo 122, IT-12064 La Morra CN

Unsere Degustationsnotiz

Der granatrote 2020er ‹Lecinquevigne› ist noch sehr jung. Er duftet nach roten Kirschen und Kirschkernen, Pflaumen, Veilchen und Rosen, Leder, balsamischen Noten und etwas Teer. Am Gaumen dominieren noch die kräftigen Tannine, die sich erst langsam mit viel Wärme und Luft mit der cremigen Textur verbinden. Der Barolo ist fleischig und saftig in der roten Frucht und verbindet Noten von Teer, Leder und Holzwürze mit einer kühlen Mineralität. Ein Wein, der idealerweise noch zwei bis drei Jahre reifen kann.

Awards

96
Wine in Black

Wine in Black

Damilano vermählt fünf weltberühmte Lagen im Barolo ‚Lecinquevigne‘ und sorgt für das, was Antonio Galloni auf Vinous über den Jahrgang schreibt: „Anmut, Eleganz und Understatement sind einige der Qualitäten, die man in den 2020er Barolos findet“.

93
James Suckling

James Suckling

There is a rustic, iron-like, rugged quality to this full-bodied and firmly tannic wine that will mellow somewhat with time. But enjoy it for the balsam, tar and red cherry aromas that lead to a meaty, mineral palate.

Passt Zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Die Nebbiolo-Frucht des ‹Lecinquevigne› stammt aus den fünf berühmten Grand Cru-Lagen Brunate, Liste, Cerequio, Cannubi und Raviole. Die von Hand gelesenen Trauben wurden entrappt und bei kontrollierter Temperatur ca. 20 Tage vergoren, bevor sie 24 Monate in grossen Fässern aus slawonischer Eiche reiften. Anschliessend reifte der Wein mindestens 12 Monate in Flaschen in den Kellern des Weinguts.

Unsere Aktionen