Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Chianti Classico Toscana 2017
  • Gambero Rosso - 3
  • James Suckling - 93

Chianti Classico Toscana 2017

Tenuta di Arceno

Merlot, Sangiovese

ausverkauft

Klassischer Bordeaux Blend des Spitzenweinguts Tenuta di Arceno zum ungewöhnlich fairen Etat. Denn ein Supertuscan dieser Liga, dazu auch noch mit 92+ Parker-Punkten geadelt, ist selten mit einem so kleinen Preis unterwegs!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Gambero Rosso 3 / 3 Gläser

"Der Chianti Classico '17 hat klare Aromen, die von üppig fruchtigen bis zu würzigen Noten reichen."

James Suckling 93 / 100 Punkte

"This shows beautiful freshness and poise, thanks to vivid dark cherries and bright herbs. Medium body with fine-grained tannins, loads of tangy fruit and a finely tuned yet structured finish. Salty aftertaste. Delicious."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Mitten in den sanften Hügeln der Chianti Classico-Region liegt die Tenuta di Arceno. Mit ihrer phantastischen Mittelalter-Architektur, die sie den zwei berühmten senesischen Familien Del Taja und Piccolomini verdankt, gehört sie zu den eindrucksvollsten und geschichtsträchtigen Weingütern der Toskana. Denn immerhin reicht ihre Geschichte bis ins etruskische Zeitalter zurück. Wobei hier nicht nur Tradition, sondern auch die Moderne ganz gross geschrieben wird. Das verdankt das Weingut dem renommierten Winemaker Lawrence Cronin, der die Tenuta di Arceno seit 2002 in die Top-Liga der toskanischen Wein-Erzeuger katapultiert hat.

Bestes Beispiel ist da der Chianti Classico, der mit seiner sonnendurchfluteten Eleganz als Aushängeschild der Toskana dient. Vor allem die 2017er-Edition begeistert mit ihrer tiefen Frucht-Konzentration und ihren samtigen Tanninen. Das Ergebnis: Begeisterungsstürme beim Gambero Rosso - und sage und schreibe 3 von 3 Gläsern! Ein grosser Klassiker aus der Toskana - zu einem irrwitzig fairen Preis!

Tasting Note

In einem leuchtenden Granatrot schimmert der Wein im Glas. Satte Aromen von reifen roten Beeren, zu denen sich Nuancen von Rosenblättern und Vanille gesellen, umschmeicheln die Nase. Ein Hauch von Zypressen-Holz und weissem Pfeffer rundet die Duft-Vielfalt ab. Am Gaumen präsentiert sich der Chianti Classico konzentriert und druckvoll. Die samtigen Tannine sorgen für ein besonders weiches und eingängiges Mundgefühl mit einer angenehmen Komplexität. Anklänge von Lakritze und getrockneten Nelken runden das Geschmacksbild bis zum nicht enden wollenden Abgang ab. So geht Chianti Classico!

Passt zu

Ob nun cremige Pasta oder knusprige Pizza - die italienischen Klassiker passen spitzenmässig zu diesem Chianti Classico. Auch Lammkarree mit Rosmarin oder ein Ratatouille mit kräftigen Kräutern eignen sich bestens als Speisenbegleitung.

Bewertungen und Pressestimmen

92 Punkte - Falstaff

"Intensives, sattes Rubin. Offenherzige Nase nach Veilchen und getrockneten Rosen, Himbeerjoghurt und Erdbeeren. Klarer und präziser Gaumen, spannt sich sehr fein über die Zunge, eng gewobenes Tannin, in Finale zarter Druck." - Simon Staffler, Othmar Kiem

90+ Punkte - Robert Parker's Wine Advocate

"This wine just jumps at you with immediate notes of ripe cherry, chocolate, tobacco and toasted espresso bean. The 2017 Chianti Classico is robust on every level, a very modern and contemporary take on this Italian classic. There's a lot of sunny heat and energy in this vintage, a great choice for a cheerful plate of Tuscany's pici al buristo." - Monica Larner

Weingut

Namentlich erwähnt wurde die Tenuta Arceno erstmalig 1504, als die Familie del Taja sie erwarb. Ab 1829 gehörte das Weingut der berühmten Familie Piccolomini aus Siena. Beide hinterliessen ein beeindruckendes architektonisches Erbe. Die moderne Geschichte startete 1994, als Jess Jackson und Barbare Banke von Jackson Family Wines die Tenuta di Arceno übernahmen und von Grund auf erneuerten. Als 2002 der renommierte Winemaker Lawrence Cronin dazu kam - der sein Geschäft bei so bekannten Namen wie Firriatto in Sizilien, Cloudy Bay in Neuseeland und Cape Mentelle in Australien lernte - waren die Weichen endgültig Richtung Top-Qualität gestellt.

Google Map of Tenuta di Arceno
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Der Chianti Classico 2017 der Tenuta di Arceno wird aus 85 % Sangiovese und 15 % Merlot vinifiziert. 2017 war ein durchaus schwieriges Jahr: Einem sehr heissen August folgte ein kühler und verregneter September. Hier zeigt sich wahre Winzerkunst! Intensive Arbeit und Pflege in den Weingärten sorgten dafür, dass die Trauben langsam und in Ruhe dann doch noch ideal ausreifen und eine tiefe Aromen-Konzentration entwickeln konnten. Nach der Fermentation reifte der Chianti Classico zehn Monate in französischen Barriques.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Merlot, Sangiovese
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Tenuta di Arceno
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Pizza & Pasta
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Komplex, Kraftvoll
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    14626
  • Erzeugeradresse:
    Tenuta di Arceno
    53010 San Gusmè-Castelnuovo Berardenga
    Italy