Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Primitivo

Die Rebsorte Primitivo war ursprünglich in Kroatien beheimatet. Von dort aus fand sie vor ungefähr 150 bis 250 Jahren ihren Weg nach Italien und 1825 als Import durch den Rebschulenbetreiber George Gibbs in die USA. Heute ist die Rebe unter verschiedenen Namen bekannt. Primitivo ist der italienische Name, während sie im Ursprungsland als Crljenak Kaštelanski bezeichnet wird. In Kalifornien erhielt die Rebsorte die Bezeichnung Zinfandel.

Mehr lesen
Primitivo
Typ
Rotwein (6) Rosé (1)
Land
Italien (6)
Region
Apulien (5) Kampanien (1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Merlot (39) Chardonnay (39) Cabernet Sauvignon (35) Syrah (34) Grenache (31)
Von A bis Z
Aglianico (3) Alvarinho (1) Ansonica (1) Barbera (2) Blaufränkisch (1) Bobal (2) Bourboulenc (1) Cabernet Franc (15) Cabernet Sauvignon (35) Carignan (6) Cariñena (2) Carménère (3) Catarratto (2) Chardonnay (39) Chenin Blanc (5) Cinsault (13) Clairette (2) Colombard (1) Colorino (1) Cortese (1) Corvina (4) Corvinone (2) Counoise (2) Espadeiro (1) Gamay (1) Garnacha (6) Gelber Muskateller (1) Glera (2) Godello (1) Graciano (6) Grauburgunder (2) Greco Bianco (1) Grenache (31) Grenache Blanc (2) Grenache Gris (1) Grüner Veltliner (4) Hondarribi Zuri (1) Loureiro (2) Macabeo (1) Magliocco (1) Malbec (11) Malvasia (1) Malvasia Istriana (1) Malvasia Nera (1) Marsanne (1) Mauzac (1) Mazuelo (2) Melon de Bourgogne (1) Mencía (1) Merlot (39) Molinara (2) Monastrell (1) Montepulciano (2) Mourvèdre (16) Müller-Thurgau (2) Muscadelle (1) Muskateller (2) Nebbiolo (10) Negroamaro (1) Nerello Cappuccio (1) Nerello Mascalese (1) Nero d'Avola (3) Nero di Troia (2) Parellada (1) Petit Verdot (15) Petite Sirah (2) Piedirosso (2) Pinot Blanc (1) Pinot Grigio (2) Pinot Meunier (12) Pinot Noir (26) Portugieser (1) Primitivo (7) Riesling (22) Rolle (4) Rondinella (4) Roussanne (2) Rufete (1) Sangiovese (16) Sangiovese Grosso (1) Sauvignon Blanc (19) Scheurebe (1) Sémillon (4) Shiraz (9) Silvaner (2) Spätburgunder (5) Syrah (34) Tannat (2) Tempranillo (16) Tibouren (1) Tinta Amarela (2) Tinta Barocca (1) Tinta de Toro (4) Tinta Roriz (2) Tinto Cão (1) Touriga Franca (3) Touriga Nacional (4) Trebbiano di Lugana (2) Trepat (1) Verdejo (1) Viognier (8) Viura (2) Weissburgunder (4) Welschriesling (1) Xarel-lo (1) Xinomavro (1) Zibibbo (1) Zinfandel (4)
Stil
Kraftvoll (5) Opulent (4) Mild (2) Fruchtig (2) Frisch (1)
Food Match
Top Ergebnisse
Rindfleisch (3) Pizza & Pasta (3) kräftigem Käse (2) Eintopf (1) Geflügel (1)
Von A bis Z
Eintopf (1) Fisch (1) Geflügel (1) kräftigem Käse (2) Lammfleisch (1) Meeresfrüchten (1) Pizza & Pasta (3) Rindfleisch (3) Wild & Pilzgerichten (1)
Weingut
Top Ergebnisse
Villa Matilde (1) Távros (1) Masca del Tacco (1) Cantine San Marzano (1) Barbanera (1)
Von A bis Z
Barbanera (1) Cantine San Marzano (1) Masca del Tacco (1) Società Agricola La Bollina (1) Távros (1) Villa Matilde (1)
Preis
CHF 10 bis 20 (4) CHF 20 bis 30 (1) CHF 30 bis 50 (1) Über CHF 50 (1)
Primitivo
Zurücksetzen
7 Produkte
 
San Marzano Rosé di Primitivo 'Tramari' Salento 2018
Rosé di Primitivo 'Tramari' Salento 2018
Cantine San Marzano
Rosé • Italien • Apulien
Távros Primitivo di Manduria 2016
Primitivo di Manduria 2016
Távros
Rotwein • Italien • Apulien
Masca del Tacco 'Piano Chiuso' Primitivo Riserva 2015
'Piano Chiuso' Primitivo Riserva 2015
Masca del Tacco
Rotwein • Italien • Apulien
Barbanera Rosso Passito 'Appassimento' Puglia 2017
Rosso Passito 'Appassimento' Puglia 2017
Barbanera
Rotwein • Italien • Apulien
La Bollina Curtis Nova Primitivo Puglia 2016
Curtis Nova Primitivo Puglia 2016
Società Agricola La Bollina
Rotwein • Italien • Apulien
Wine in Black 'Primitivo meets Zinfandel'-Set
Wine in Black 'Primitivo meets Zinfandel'-Set
 
Rotwein
Villa Matilde 'Cecubo' Roccamonfina Campania 2013
'Cecubo' Roccamonfina Campania 2013
Villa Matilde
Rotwein • Italien • Kampanien

Primitivo

Die Rebsorte Primitivo war ursprünglich in Kroatien beheimatet. Von dort aus fand sie vor ungefähr 150 bis 250 Jahren ihren Weg nach Italien und 1825 als Import durch den Rebschulenbetreiber George Gibbs in die USA. Heute ist die Rebe unter verschiedenen Namen bekannt. Primitivo ist der italienische Name, während sie im Ursprungsland als Crljenak Kaštelanski bezeichnet wird. In Kalifornien erhielt die Rebsorte die Bezeichnung Zinfandel. Die Primitivo Rebsorte zählt zu einer der vielfältigsten Sorten, aus der unterschiedliche Weine vom Rotwein bis zum Weisswein gekeltert werden. In den USA zählte die Rebe unter der Bezeichnung Zinfandel bereits 1919 zu den fünf wichtigsten Sorten und diente auch als Lieferant für Tafeltrauben. Nicht zu tiefgründige Böden bieten für die mittelfrühe Sorte optimale Wachstumsbedingungen. Durch ihre Anfälligkeit zur Grauschimmelfäule und einer Neigung zu starkem Verrieseln (Abstossung ungewöhnlich vieler Blüten oder kleiner Beeren) liefert die Rebe oft ungleichmässige Erträge. Das Blattwerk der Primitivo-Rebe ist spitz und mittelgross bis gross sowie bevorzugt fünflappig mit einer ausgeprägten Buchtung. Eine nur leicht blasige Blattoberfläche und das spitz gesägte Blattende sind weitere typische Merkmale der Rebsorte. Die Früchte sind rundliche mittelgrosse Beeren mit blauschwarzer Färbung. Diese ordnen sich zu einer walzenförmigen Traube. Durch die ungleichmässige Reifung der Beeren ist eine händische Nachlese unverzichtbar. Der aus der Primitivo Weinrebe gekelterte Wein tritt in unterschiedlichen Varianten als Rotwein und Rose auf. Für den White Zinfandel erfolgt die Vergärung ohne Schale. Dabei handelt es sich um einen trockenen und gleichzeitig fruchtigen Roséwein. Bei den Rotweinen aus der Primitivotraube handelt es sich um hochwertige Weine mit einem hohen Alkoholgehalt zwischen 13 bis 15 %, der aus dem überdurchschnittlichen Zuckergehalt der Traube resultiert. Das charakteristische Aroma des dunklen und kräftigen Weines erinnert an dunkle Waldfrüchte mit einer Note Zimt.