Wine in Black Südamerika-Reise

Wine in Black Südamerika-Reise

SonderpreisCHF 129.00* NormalpreisCHF 155.80
International
Rotwein
trocken

Wine in Black Südamerika-Reise

Atemberaubende Rotwein-Pracht aus Südamerika: Viermal argentinischer Malbec in all seinen Facetten, ergänzt um zwei geniale Chilenen – einen prämierten Carménère und eine Anden-Cuvée mit Decanter-Gold!

SonderpreisCHF 129.00* NormalpreisCHF 155.80

Das Set

Dieses Set enthält 6 Produkte

Über den Wein

Was für ein Malbec-Spektakel, das die argentinischen Terroir-Experten hier abfackeln: enorme Frische, vibrierende Mineralität und Regionalcharakter ohne Ende. Mit 98 Atkin-Punkten fallen die Bewertungen entsprechend aus.

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Die Flussterrassen, auf denen die Trauben für diesen Malbec wachsen, liegen auf atemberaubenden 1.200 Metern Höhe. Die Böden sind zu 85 % von Kalkstein geprägt - ein einmaliger Boden und typisch für die Region Altamira. Altamira ist eine Unterregion des argentinischen Valle de Uco, in dem herausragende Anden-Weine entstehen. Die Malbec aus Altamira sind beeindruckend mineralisch und fruchtbetont zugleich. So auch der 'Altamira' vom Spitzen-Weingut Altos Las Hormigas.

Denn hier sind der qualitätsbesessene Winzer Alberto Antonini und sein passioniertes Team in den vergangenen 30 Jahren zu echten Terroir-Spezialisten avanciert. Ihre Malbec gehören heute zur argentinischen Crème de la Crème und stehen regelmäßig im Rampenlicht der internationalen Weinkritik! Für ihren Malbec 'Appellation Altamira' Valle de Uco 2019 holt sich das Team sensationelle 98 Punkte von Tim Atkin ab.

98
Tim Atkin

Tim Atkin

Fact Sheet

Artikelnummer 149048
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Malbec
Land Argentinien
Region Mendoza
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Altos Las Hormigas
Adresse Abfüller: Altos Las Hormigas, Cap. de Frag. Moyano 57, AR-5500 Mendoza
weitere Produkt infos

Über den Wein

„Dies ist der beste 'Altimus', den wir bis jetzt verkostet haben“, schwärmen die Kritiker vom Guía Descorchados - und ehren den Icon-Wein mit 95 Punkten. Übrigens dicht gefolgt von Vinous und James Suckling mit je 94 Punkten. Ein grosser Anden-Wein!

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Geht es um Wein aus Argentinien, dann denkt man automatisch an Mendoza. Schließlich ist das mit ihren Höhenlagen die Vorzeige-Region des Landes schlechthin. Ganz im Norden, an der Grenze zu Bolivien, macht aber seit geraumer Zeit noch eine andere Provinz von sich Reden, wenn es um feine Anden-Weine geht. Nämlich die Provinz Salta. Hier befinden sich tatsächlich die höchsten Weingärten der Welt. Einige von ihnen befinden sich auf 3.000 Metern über dem Meeresspiegel! Und genau dort findet man in der Appellation Calchaqui mit der Bodega El Esteco eines der ältesten Weingüter Argentiniens. Hier wird schließlich schon seit 1892 Wein gemacht! Und was für welcher! Chef-Önologe Alejandro Pepa vinifiziert nämlich nicht nur schwelgerische Malbecs, sondern seit dem Jahr 2000 mit dem 'Altimus' einen Bordeaux-Blend der Extraklasse, der französische Eleganz mit der spannungsgeladenen Kraft der Anden in sich vereint. Eine ebenso schonende wie kaum eingreifende Vinifikation garantiert hier ganz viel Terroir im Glas. Kein Wunder, dass bereits der erste Jahrgang für große Begeisterung sorgte. Doch die 2017er-Edition toppt jetzt alles: 93 Parker-Punkte, je 94 Punkte von James Suckling und Vinous sowie phänomenale 95 Punkte vom Guía Descorchados - lernen Sie mit dem 'Altimus' die elegante Geschmacksseite der Anden kennen!

95
Descorchados

Guía Descorchados

The presence of the herbal notes, both from the cabernet sauvignon and the cabernet franc, is evident in the foreground and offers a delicious sensation of freshness that's enhanced by the fruity flavors and aromas in a nervy body where the acidity rules and the texture is fine, tense, and full of fiber. This is the best version of Altimus that we have tasted at Descorchados.

94
James Suckling

James Suckling

Blackberry, rust, walnut and white-pepper aromas follow through to a medium body with fine, creamy tannins and an exceptionally long and intense finish. Lots of spice, such as cloves.

94
Vinous

Vinous by Antonio Galloni

The nose of black currant, blackberry and blueberry also offers herbal notes and hints of paprika and red bell pepper. Firm on the palate, delivering flavor as intense as it is delicious.

Fact Sheet

Artikelnummer 145582
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon, Malbec, Cabernet Franc, Merlot
Land Argentinien
Region Salta
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Bodega El Esteco
Adresse Einführer: Pacific Wine Company GmbH, Ampèrestrasse 3-5, DE-63225 Langen
weitere Produkt infos

Über den Wein

Bis zu 100 Jahre alte Reben! 900 Meter Höhe! Winzerinnen mit viel Herzblut! Das ist die Erfolgsformel hinter diesem Mendoza-Malbec, der zum kleinen Preis viel Genuss und 92 Vinous-Punkte mitbringt.

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Lucila und Sofia Pescaroma führen das Weingut ihrer Familie mittlerweile in dritter Generation. Sie schöpften das Potenzial ihrer Heimat immer weiter aus, in immer größerer Höhe stöberten sie Weinberge auf. Die Malbec-Reben für diesen Best Buy wurzeln auf über 900 Meter! Hier ist die Temperaturamplitude zwischen Tag und Nacht extrem. Die Trauben reifen dadurch langsamer aus und bewahren sich viel Anden-Frische. Das hohe Alter der Stöcke, die teilweise schon im Jahr 1906 (!) gepflanzt wurden, sorgt für zusätzlichen Regionalcharakter. Unglaublich, dass ein Wein, der in derart exklusiver Lage wächst und so aufwändig vinifiziert wird, für diesen schmalen Preis zu haben ist!

92
Vinous

Vinous by Antonio Galloni

The 2020 Malbec from Perdriel, Luján de Cuyo is half aged in 80% French barrels for up to 10 months. A vivid purple in hue, the pure aromas feature fresh plums, hints of violet and white pepper over a bed of oak. In the mouth, it's well-rounded, delivering accomplished intensity of flavor, a terse feel and a bold expression. A feat of freshness and precision given the warm year.

Fact Sheet

Artikelnummer 143504
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Malbec
Land Argentinien
Region Mendoza
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Bodega Lagarde
Adresse Abfüller: Lagarde S.A, San Martin 1745, AR-5507 Luján de Cuyo
weitere Produkt infos

Über den Wein

Ein Terroir-Malbec zum Bestpreis! Zuccardis Malbec Q stammt von 1.100 Meter hoch gelegenen Weingärten im legendären Valle de Uco. Top-bewertet mit 3x Outstanding!

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Beim argentinischen Kult-Weingut Zuccardi liegt der Fokus zu 100 % auf Terroir. Das geht los beim beneidenswerten Know-how der Crew um Sebastián Zuccardi, die jeden Winkel ihrer Weinberge geologisch untersuchen ließ, um allen Rebsorten den perfekten Boden zu bieten. Das geht weiter im modernen Weinkeller, in dessen Betonfässern die Frische der Trauben erhalten wird. Kein Wunder, dass Zuccardi 2021 zum dritten Mal in Folge zum Besten Weingut der Welt gewählt wurde! Versteht es sich doch perfekt auf einzigartige Weine, die ihre schneebedeckte Umgebung ins Weinglas bannen. Und das bereits im Einstiegsbereich, denn auch ihr Malbec Q Valle de Uco 2018 ist ein Spiegelbild der Anden, in der die Malbec-Trauben auf 1.100 Meter Höhe wachsen. Der Wein ist so kühl und klar in seiner Anmutung wie er auch reif und saftig ist. Das ist in sich absolut stimmig und klar, präzise und gekonnt und mit 3x Outstanding hervorragend bewertet. Ein Anden-Malbec mit grandiosem Preis-Genuss-Verhältnis!

93
James Suckling

James Suckling

Very fresh and floral on the nose with graphite and carbon to the blackberry character. Full-bodied, firm and silky with a creamy and compact texture. Racy.

92
Robert Parker

Robert Parker

There is a sense of purity in the 2018 Q Malbec that seems common to the whole portfolio here—wines that show precision, are clean and show no excess in any direction: ripeness, extraction or oak. It's floral, expressive and perfumed, with a medium-bodied palate where the tannins are fine and there's some grip. The wine is serious but easy to drink. They want the wine to have a similar style to the top range: freshness, purity, cleanliness and texture that says it's from the Valle de Uco. - Luis Gutiérrez

Fact Sheet

Artikelnummer 142312
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Malbec
Land Argentinien
Region Valle de Uco
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Zuccardi
Adresse Abfüller: Zuccardi, Ruta provincial 33 km 7,5, AR-M5501 Maipu
weitere Produkt infos

Über den Wein

Kaum eine andere Anden-Crew versteht sich derart gut auf das Terroir Chiles wie die Caliterra-Equipe. Kein Wunder, dass dieser Vorzeige-Carménère mit 95 Descorchados- und 92 Suckling-Punkten daherkommt!

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Steinig' - so die Übersetzung des spanischen Wortes 'Pétreo'. Ein mehr als passender Name. Denn die Reben wurzeln tief in besonders steinigem Boden, der von Granit, Schiefer und etwas Ton geprägt wird. Genau diese Zusammensetzung verleiht den Weinen ihren unverwechselbaren lebendigen und fast schon vibrierenden Charakter. Zuerst bestand die Linie 'Pétreo' nur aus einem einzigen Malbec. 2016 kam dann aber eine zweite Version mit Chiles National-Rebsorte Nummer 1 mit dazu: Carménère. Und dieser sorgte aus dem Stand heraus direkt für Aufsehen. Denn statt auf der fruchtigen, stand er eher auf der kräutigeren Geschmacksseite. Das kannte man so von den sonst gefälligen Tropfen aus dieser Rebsorte in Chile nicht! Schnell fand man diese Stilistik auch bei anderen Weinen. Aber Winemaker Rodrigo Zamorano war noch nicht ganz zufrieden. Bereits kurze Zeit später brillierte sein 'Pétreo' Carménère nicht nur mit einer satten Kräuteraromatik, sondern auch mit einer saftigen Fruchtigkeit. Und mit blitzeblank polierten Tanninen, die den Wein zu einem jugendlichen Genuss machten. Mit dieser Mischung aus Ecken, Kanten und ganz viel charmantem Trinkvergnügen setzte Zamorano dann direkt den nächsten Trend in Chile. Wobei sein 'Pétreo' Carménère diesen bis heute anführt. 92 Punkte von James Suckling und phänomenale 95 Punkte vom Guía Descorchados für die 2018er-Edition zeugen davon!

95
Descorchados

Guía Descorchados

This new version follows that path by offering a wide range of fruits and herbs in the midst of juicy body with rich acidity and soft tannins. It's the type of carmenere (and there are increasingly more in Chile) that are drunk quickly and that quench thirst, something that would have been unthinkable in the past. Pétreo comes from granite-rich soils in vineyards that face south (a colder orientation), which helps the character of this red.

92
James Suckling

James Suckling

A fresh, bright carmenere with light cherry and jam to the floral character. Vivid acidity. Medium body. Flavorful finish.

Fact Sheet

Artikelnummer 142780
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Carmenère
Land Chile
Region Colchagua Valley
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Caliterra
Adresse Einführer: Weinhaus & Gourmet Brogsitter, DE-53501 Grafschaft
weitere Produkt infos

Über den Wein

Hier trifft mediterrane Fülle auf mineralische Anden-Frische. Damit holt sich das Team von Ventisquero nicht nur die Goldmedaille bei den Decanter World Wine Awards, sondern streicht zusätzlich phantastische 96 Punkte ein.

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Der chilenische Grey-Gletscher ist der Namensgeber für diese mediterrane Cuvée. Nur die besten Weine des Hauses werden in diese Linie aufgenommen. Und dass sich neben den New World-Stars auch mediterrane Rebsorten im Anden-Terroir überaus wohlfühlen, das zeigt der GCM. Die Grenache-, Carignan- und Mataro(Mourvèdre)-Rebstöcke wachsen in Apalta auf kargen, terrassierten Felsböden. Wie bei allen Weinen von Ventisquero sind also auch hier Mineralität, Frische und Eleganz das stilistische Leitbild. Und diese Rechnung geht erneut voll auf, wie die Bewertungen bei den Decanter World Wine Awards zeigen: Gold und 96 Punkte!

96
Decanter

Decanter

Bright generous ripe plum, red cherry and raspberry fruit aromas with pungent herbal notes. Dense with very fine tannins and a spicy character on the palate.

GOLD
Decanter

Decanter World Wine Awards

Fact Sheet

Artikelnummer 143456
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Grenache, Carignan, Mataro
Land Chile
Region Colchagua Valley
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,00 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Viña Ventisquero
Adresse Einführer: Pacific Wine Company GmbH, Ampèrestrasse 3-5, DE-63225 Langen
weitere Produkt infos

Unsere Aktionen