3 Flaschen Grüner Veltliner Ried Schenkenbichl Vertikale in Holzkiste 2015-2016-2018

3 Flaschen Grüner Veltliner Ried Schenkenbichl Vertikale in Holzkiste 2015-2016-2018

Österreich, Kamptal
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 148819
Weintyp Weisswein
Rebsorte(n) Grüner Veltliner
Land Österreich
Region Kamptal
Geschmack trocken
Wein-Stil charaktervoll & aussdrucksstark
Nettofüllmenge (L) 2,25 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Jurtschitsch
Adresse Abfüller: Weingut Sonnhof Jurtschitsch KG, Rudolfstrasse 39, AT-3550 Langenlois

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Eine ganz große Hausnummer bei Alwin Jurtschitsch ist der Grüne Veltliner Ried Schenkenbichl, hier entsteht einer der erfolgreichsten Weißweine des Kamptals. Nicht nur das ideale Terroir macht diesen Wein zu einer internationalen Größe, besonders das Winzer-Geschick ist hier entscheidend. Die Erträge werden reduziert, den Lesezeitpunkt wählt man rein nach dem Geschmack der Trauben und nicht etwa nach optischen Merkmalen. Aus alten Veltliner-Rebstöcken vinifzieren Alwin und Steffi charaktervolle Terroir-Weine von besonderer Eleganz.

Die beiden talentierten Winzer beweisen ihr Händchen besonders auch bei der Vinifikation. Die Weißweine genießen Maischestandzeiten und werden in alten, großen Holzfässern vinifiziert, der Grüner Veltliner Ried Schenkenbichl reifte darin auf der Feinhefe. Alles in allem verschmelzen hier zwei junge, innovative Weinmacher mit einem der Top-Betriebe Österreichs. Perfekte Voraussetzungen für Meisterwerke wie dieses. Jurtschitsch + Veltliner + Schenkenbichl = Weißwein-Wahnsinn à la Austria!! Ein Muss für Grüne-Veltliner-Fans und die, die es werden wollen. In der 3er-Vertikale, die wir Ihnen in limitierter Menge anbieten können, erwarten Sie drei Jahrgänge dieses exzellenten Veltliners aus dem Kamptal - in der Original-Holzkiste!

Passt Zu

Dem Klassiker: Quiche Lorraine! Harmoniert auch mit gehaltvollen Speisen wie Ente, aromatischem Weichkäse oder leicht pikanten Currys bestens.

Jurtschitsch

Jurtschitsch

Der ansteckend charismatische Alwin Jurtschitsch und seine charmante Partnerin Steffi Hasselbach von Weingut Gunderloch haben die Geschichte des Weinguts umgeschrieben: Biologische Bewirtschaftung ist Pflicht, die Weinberge wurden zu Weingärten. Die Jurtschitsch-Weine zählen zu den wohl spannendsten Weißweinen des niederösterreichischen Kamptals.

Vinifikation

Der Jurtschitsch Grüner Veltliner Ried Schenkenbichl Kamptal 2015, 2016 und 2018 ist ein reinsortiger Grüner Veltliner, dessen Reben in der Ried Schenkenbichl wachsen. Der Boden ist geprägt von seltener verbraunter Schwarzerde, Braunerde und Löss auf kristallinem Gestein. So wurzeln die Reben besonders tief und erreichen Mineralien aus unterschiedlichsten Schichten. Durch die Südlage wehen westliche, warme Winde. So können die Trauben im gesunden Zustand bis in den Spätherbst hängen und erreichen eine intensive Aroma-Konzentration. Nach der sorgfältigen Handlese und wurden die hochreifen Trauben Ende Oktober von Hand gelesen und für 12 Stunden kalt mazeriert, langsam vergoren und im grossen Holzfass gelagert, der Wein reifte bei 11 °C auf der Feinhefe im 700-jährigen Naturkeller, bevor er im August auf die Flasche gezogen wird.

Unsere Aktionen