Biancolella Ischia 2021

Biancolella Ischia 2021

Italien, Kampanien
SonderpreisCHF 14.95* NormalpreisCHF 15.95
Italien
Kampanien
Weißwein
trocken

Biancolella Ischia 2021

Feudi di San Gregorio

Ein fantastisches Wiedersehen mit dem Klassiker der Insel Ischia: Was die Terroir-Experten von Feudi di San Gregorio hier aus der einheimischen Biancolella für einen Weisswein gezaubert haben, ist bahnbrechend. Unbedingt probieren!

SonderpreisCHF 14.95* NormalpreisCHF 15.95

Awards

91
Wine in Black

Wine in Black

Grandioser Geheimtipp-Bianco von einer der schönsten Mittelmeer-Inseln Italiens! Denn der Biancolella von Feudi di San Gregoria stammt von Ischia. Hier muss die Crew um Pierpaolo Sirch enormen Aufwand betreiben, um überhaupt Weinbau auszuüben. Die Weinhänge fallen steil zur Küste ab und sind beständig von Wind umweht. An den terrassierten Hängen ist also sorgsame Handarbeit Pflicht! Und diese Mühsal lohnt sich, krallen sich doch die Rebstöcke hier in berühmte Vulkanböden, die den Trauben eine herrliche Frische und Mineralität mitgeben. Als besonderen Clou ließ Feudi di San Gregorio diesen Bianco noch 4 Monaten auf der Hefe reifen - für die perfekte Dosis an Grip und Geschmeidigkeit. Kaum zu glauben, dass dieser Wein hierzulande so wenig bekannt ist, denn wohl selten hat man einen so seriösen, eigenständigen, unglaublich mineralischen und gleichzeitig sommerfrischen Wein wie diesen im Glas. Ein weiteres Terroir-Kleinod von Feudi di San Gregorio!

Tasting Notes

Mit einem leuchtenden Strohgelb empfängt dieser Biancolella im Glas. Schon das feine Bouquet ist aussergewöhnlich, mit animierenden Aromen von weissem Pfirsich, mediterranen Kräutern, unterlegt mit Bergamotte, Ginster, wildem Fenchel und einem Hauch Zitrusfrucht, alles komplettiert von mineralischen und leicht salinen Noten. Auch am Gaumen zeigt er, dass man auf Ischia jederzeit kompakte, strukturreiche Weissweine vinifizieren kann: das ist elegant, mit delikater Fruchttiefe und faszinierender Frische, unterlegt von einem Hauch Mineralität und einem vielschichtigen Finale.

Feudi di San Gregorio

Feudi di San Gregorio

Feudi di San Gregorio, ein klangvoller und hoch renommierter Name, steht er doch für das Wiedererwachen der Weinkultur von Kampanien – von Italiens Süden insgesamt. 1986 wurde das Weingut in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino aus der Taufe gehoben, 55 Kilometer östlich von Neapel. Hier liegt die historische römische Provinz Irpinien, die schon zu antiken Zeiten geschätzten Wein erzeugte.

Vinifikation

Feudi di San Gregorio Biancolella Ischia 2021 ist zu 100 % aus der autochthonen Rebsorte Biancolella vinifiziert. Die Reben wurzeln in den vulkanisch geprägten Böden der Insel Ischia. Nach der sorgfältigen Handlese der Trauben wurden diese sanft gepresst und bei kontrollierter Temperatur (18-20 °C) im Stahltank fermentiert. Anschliessend reifte der Wein für 4 Monate auf der Hefe - ebenfalls im Stahltank, damit die ganze Frische und Frucht erhalten bleibt. Danach reifte Feudis Biancolella 1 Monat auf der Flasche, bevor er freigegeben wurde.

Fact Sheet

Artikelnummer 143615
Weintyp Weißwein
Land Italien
Region Kampanien
Jahrgang 2021
Geschmack trocken
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Feudi di San Gregorio
Adresse Abfüller: Feudi di San Gregorio S.p.A., Contrada Cerza Grossa, IT-83050 Sorbo Serpico (AV)

Unsere Aktionen