Harmonie Cornas 2018

Harmonie Cornas 2018

Frankreich, Rhône
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 143284
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Syrah
Land Frankreich
Region Rhône
Appellation Cornas
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Domaine Guy Farge
Adresse Abfüller: Domaine Guy Farge, 18 Chemin de la Roue, FR-07300 Saint-Jean-de-Muzols

Unsere Degustationsnotiz

Das Erlebnis beginnt im Glas mit einer tiefroten Robe mit violetten Reflexen. Das Bouquet duftet intensiv nach Cassis, Brombeeren und reifen Kirschen, unterlegt von Veilchen, Kräuterwürze, Leder, Rauch und ein guter Schuss Mineralität (Graphit). Am Gaumen fällt direkt die ausgewogene und höchst elegante Struktur des Syrah auf. Hier ist alles in harmonischer Balance - gehalten von den seidigen Tanninen, die das unglaublich lange Finish einleiten. Und bei aller Maskulinität, die ein Cornas-Syrah mit sich bringt, wirkt der Wein erfrischend zugänglich und geradezu mundwässernd. Kleiner Tipp: Wenn Sie den Wein jung geniessen möchten, dann karaffieren Sie ihn am besten eine Stunde vorher. Für einen noch grösseren Genuss.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Unglaublich, dass die Weine aus Cornas hierzulande noch nicht das Renommee genießen, das sie verdienen. Dabei stehen die Cru-Gewächse der kleinen Appellation an der nördlichen Rhône ihren berühmten Pendants in Hermitage in nichts nach. Außerordentliche Syrah-Qualitäten, die schon vor langer Zeit gerühmt wurden: Cornas ist eine historische Größe an der Rhône, legendär die Beliebtheit bei Königen von Karl dem Großen bis hin zu Ludwig XV., der damals wohl nicht wenige Flaschen mit seiner berühmten Mätresse, der Marquise de Pompadour geleert hat. Wie gut, dass es Winzer gibt wie Guy Farge, die das Potenzial der Appellation voll ausschöpfen und Cornas in neuem Glanz erstrahlen lassen. Erst Recht, wenn ihm die Gnade eines Jahrhundert-Jahrgangs wie 2018 widerfährt. Sein 'Harmonie' Cornas 2018 beeindruckt dann auch Robert Parker's Wine Advocate, der satte 94 Punkte für möglich hält, die Decanter-Jury (92 Punkte!) und die gestrenge Jancis Robinson, die den Cornas mit 17,5 Punkten adelt und ihre Verkostungsnotiz mit "utterly delicious" - "äußerst köstlich" - beschließt. Dem können wir uns nur vorbehaltlos anschließen!

94
Robert Parker

Robert Parker

The 2018 Cornas Harmonie is—as always in this cuvée—approachable in style, with red currant fruit and fine tension between ripeness and power on one side and elegance and acidity on the other. It's full-bodied but doesn't come across as heavy or overbearing, instead finishing with verve and bright fruit. - Joe Czerwinski

92
Decanter

Decanter

There's a touch of cured salami and leather on the nose of this meaty wine. Herbal and savoury. Medium- to full-bodied style, very dry and intense. I love the cut and focus on the palate, an incisive style of Cornas which is very authentic. I'd drink this young, but it will develop more interest into the medium-term. No excessive ripeness here. Good value. 30-year-old vines, whole-bunch fermented, matured in 1- to 5-year-old 400L barrels.

Passt Zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Guy Farge Cornas ‹Harmonie› 2018 wurde aus 100 % Syrah vinifiziert, die Rebstöcke wachsen auf steilen Granit-Lagen. Nach der sorgfältigen Handlese der Trauben fand die Fermentation unter temperaturkontrollierten Bedingungen statt, anschliessend reifte der Wein 12 Monate in gebrauchten 400-Liter-Eichenfässern, bevor Thomas Farge ihn freigab.

Unsere Aktionen