Cabernet Sauvignon Eklektós Toscana 2018

Cabernet Sauvignon Eklektós Toscana 2018

Italien, Toskana
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 149095
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon
Land Italien
Region Toskana
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Corte Medicea
Adresse Abfüller: La Corte Medicea, Viale I Maggio, 2, IT-53045 Montepulciano (SI)

Unsere Degustationsnotiz

Und hier geht wirklich die Post ab: Schon die tiefschwarze Farbe mit violetten Reflexen macht Lust auf den ersten Schluck. So muss ein toskanischer Cabernet ins Glas kommen … Und dann erst das Bouquet! Üppige Fruchttiefe mit Schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Holunder, dazu enorm ausdrucksstarke würzige, röstige und rauchige Untertöne mit Espresso, Toast und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen sehr attraktiv mit vollreifen Tanninen, bestens eingebauten Noten vom 24-monatigen Ausbau in französischen Barriques und wiederum animierender Frucht (Cassis, Schwarzkirschen). Im langen Finale wunderbare Fassnoten wie Vanille, Süssholz und Kakao. Das ist schon die gehobene Supertuscan-Liga und macht einfach riesig Spass. Tanto di cappello, Signore Bernardini!

Passt Zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Corte Medicea

Corte Medicea

Corte Medicea ist ein Projekt der Handelsgesellschaft Bollina, die einerseits drei Weingüter vertritt, anderseits dem Önologen Andrea Bernardini, der 2007 sein Diplom an der berühmten Önologen-Schule in Pisa machte, eine "Spielwiese" für eigene Projekte ermöglicht und dafür ausgewählte Weinberge in den besten Regionen Italiens sucht.

Vinifikation

Corte Medicea Cabernet Sauvignon ‹Eklektòs› Toscana 2018 ist aus 100 % Cabernet Sauvignon vinifiziert, der aus verschiedenen Weingärten der Toskana stammt. Nach der Handlese in kleinen Kisten, die im September stattfand (10 % der Lese wurde erst im Oktober gemacht, um eine grössere Konzentration in den Wein zu bekommen), der Mazeration für 6 Tage und der sorgfältigen 16-tägigen Fermentierung mit wilden Hefen bei 24 °C bis 26 °C, reifte der Wein 24 Monate in 225 Liter-Barriques aus französischer Eiche.

Unsere Aktionen