Woestkloof Syrah Owners Blend Wellington 2019

Woestkloof Syrah Owners Blend Wellington 2019

Ausverkauft
Südafrika
Rotwein
trocken

Woestkloof Syrah Owners Blend Wellington 2019

Casa Simelia

Syrah

Kap-Syrah von alten Reben zum Bestpreis, der dem Wellington-Terroir seine spannenden Geheimnisse entlockt. Hoch dotiert mit Gold von Mundus Vini und 4,5 Sternen in Südafrikas Weinbibel John Platter!

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Woestkloof, zu deutsch "Wilde Schlucht" ist der ursprüngliche Name der Farm von Simelia. Denn hier in der Nähe tummelt sich neben Hasen und Rehen gelegentlich auch der seltene Cape Mountain Leopard. Der Hase auf dem Etikett wiederum ist also eine Hommage an die Anfänge des Anwesens, das bereits seit dem 19. Jahrhundert existiert. Heute bewirtschaften Simon Obholzer und seine Frau Celia Hoogenhout die Schlucht, Schwiegervater Ben hilft mit seiner Expertise. Als einer der bekanntesten Rebenzüchter des Landes. Entsprechend hat er auch die Syrah-Reben, die hier bereits seit 1980 in den Granitböden wurzeln, genauestens untersucht. Und festgestellt, dass sie am perfekten Ort stehen, stammen doch die besten Syrah der Welt von der französischen Nord-Rhône. Und die ist ebenfalls von Granit geprägt. Und so ist auch der Woestkloof Syrah Owners Blend Wellington 2019 ein außergewöhnlicher Syrah geworden, ein Blend aus den besten Parzellen, der mit Kraft und Eleganz besticht. Findet auch John Platter, der sensationelle 4,5 Sterne dafür herausholt. Ebenso wie die renommierte Jury von Mundus Vini, die den Best Buy mit einer Goldmedaille noch heller strahlen lässt. Was für ein Syrah-Erlebnis!

4,5 STERNE
Platter

Platter's Wine Guide

Opulent, plush & luscious - 2019 is all that, yet shows finesse, too, especially in the super-fine tannins. Chocolate note & dried herb farewell courtesy 24 months in 35% new wood, spicy blackberry & cherry flavours that linger.

GOLD
Mundus Vini

Mundus Vini

Tasting Notes

Dieser intensiv leuchtende Wein verströmt berauschende Aromen von reifen Brombeeren, Sauerkirschen und dunklen Pflaumen, unterlegt von Veilchen, frisch gemahlenem Pfeffer, einem Hauch Röstnoten, Bitterschokolade und würzigen Kräutern. Am Gaumen tritt der Syrah kraftvoll auf, sehr saftig, doch finessenreich, klar und frisch, mit feinem Tannin. Das Finale ebenso beeindruckend wie lang anhaltend.

Passt Zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Casa Simelia

Casa Simelia

Als der Deutsche Simon Obholzer 2003 nach Südafrika reiste und Kapstadt besuchte, verliebte er sich direkt in die Landschaft und die vielfältigen Kulturen des Landes. Aus einem Urlaub wurde so eine neue Heimat. Mit seiner Frau beschloss er, die Weinberge auf der Familienfarm Woestkloof zu bewirtschaften und eigenen Wein zu produzieren.

Vinifikation

Der Woestkloof Syrah Owners Blend Wellington 2019 wird zu 100 % aus Syrah vinifiziert. Die Trauben stammen aus der nur 1,1 Hektar grossen Einzellage Voor-Groenberg, auf einer Höhe von 250 Meter, die Böden sind hier von Granit und Sandstein geprägt. Nach der selektiven Handlese in kleinen 18-kg-Kisten wurden die Trauben entrappt und erneut sortiert. Anschliessend wurden die Trauben für 10-15 Tage in Edelstahltanks bei einer Temperatur zwischen 26 und 30 °C fermentiert, es folgte eine 10- bis 15-tägige Mazeration. Anschliessend ruhte der Wein für 24 Monate in französischen Eichenfässern (35 % neu) und weitere 3 Monate auf der Flasche.

Fact Sheet

Artikelnummer 143388
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Syrah
Land Südafrika
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 14,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Casa Simelia
Adresse Einführer: Rindchen's Weinkontor GmbH & Co. KG, Ellerhorst 1, DE-25474 Bönningstedt

Unsere Aktionen