Pastorenberg Riesling trocken 2019

Pastorenberg Riesling trocken 2019

Deutschland, Nahe
Ausverkauft
Deutschland
Nahe
Weißwein
trocken

Pastorenberg Riesling trocken 2019

Bicking & Bicking

Riesling

Sensationeller Lagen-Riesling von Vinums "Entdeckung des Jahres": Bicking & Bicking liefern hier einen Shooting Star von der Nahe, der mit beeindruckendem Potenzial und 96 Falstaff-Punkten glänzt. Chapeau!

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Wow, da mussten selbst unsere versierten Verkoster kurz die Luft anhalten. Was die beiden Jungwinzer Achim und Lukas Bicking hier an der Nahe auf die Flasche bringen, ist unglaublich. Unglaublich gut. Noch gilt ihr grandioser Bicking & Bicking Pastorenberg Riesling als echter Geheimtipp, aber wie lange wird das so bleiben? Denn die Falstaff-Jury hat diesen feinmaschigen Riesling der talentierten Brüder bereits auf dem Plan. Als "junges Genie und Wunderkind" feiern die Juroren die 2019er-Edition und verleihen dem Überflieger sensationelle 96 Punkte. All das unterschreiben wir sofort und empfehlen: zugreifen. Nicht nur eingedenk des äußerst bodenständigen Preises, den man hier abruft. Sondern, weil dieser Geniestreich auch in den nächsten zehn Jahren noch großen Genuss bereiten wird. Was für ein Riesling!

96
Falstaff

Falstaff

Reifer Apfel, Bienenwachs, leichter Petrolton, feine Holzwürze, Pinien, eingelegte schwarze Walnüsse. Mit einer fein austarierten Säure am Gaumen, getrocknete Aprikose, Herbstlaub, feinmaschig und komplex, 'ein junges Genie und Wunderkind', heißt es am Verkostungstisch. - Ulrich Sautter

Tasting Notes

In brillantem Hellgelb mit grün schimmernden Reflexen zeigt sich der Pastorenberg im Glas. Das Bouquet besticht durch eine lebendige Komplexität: Reife Äpfel geben den Auftakt mit Noten von Zitrusfrucht wie Grapefruit und Kumquat und saftigen Weinbergspfirsichen, unterlegt von getrockneten Aprikosen, Mandeln und rauchigen Noten. Am Gaumen fasziniert dieser Riesling mit seiner laserscharfen Präzision: Die mineralische Weinsäure fädelt die saftige Frucht mit viel Grip in die dichte Struktur ein. Das Finale lang nachhallend und grosses Potenzial zeigend.

Passt Zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Bicking & Bicking

Bicking & Bicking

Das Weingut Bicking & Bicking liegt in Wallhausen an der unteren Nahe rund 15 Kilometer nordwestlich von Bad Kreuznach. Die Brüder Lukas und Achim zog es aus der Pfalz an die Nahe, wo sie 2016 das Weingut Theobald Eckes übernahmen und es in Bicking & Bicking umbenannten. Etwa elf Hektar werden von den beiden bewirtschaftet, dabei stehen Riesling und Burgundersorten im Vordergrund.

Vinifikation

Die Rieslingtrauben für den Weingut Bicking & Bicking Pastorenberg Riesling trocken 2019 stammen zu 100 Prozent aus der Lage Pastorenberg und wurden von Hand gelesen. Die Trauben wurden im Edelstahl fermentiert. Der Ausbau erfolgte für 11 Monate im kleinen Holzfass.

Fact Sheet

Artikelnummer 143501
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Nahe
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 12,50 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Bicking & Bicking
Adresse Abfüller: Weingut Bicking & Bicking, Hauptstraße 33, DE-55595 Wallhausen

Unsere Aktionen