Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Ultreia Saint Jacques' Bierzo 2018
  • Robert Parker's Wine Advocate - 93+
  • cult_winemaker_ch

'Ultreia Saint Jacques' Bierzo 2018

Raúl Pérez

Mencía

CHF 15,90 UVP
CHF 14,95*
0,75l · CHF 19,93/l
Voraussichtliche Lieferung in 4-8 Werktagen

"2018 has to be the finest vintage to date", schwärmt Luis Gutiérrez vom Wine Advocate und zückt verzückt 93+ Parker-Punkte für diesen Wein von Kult-Winzer Raúl Pérez. Einen Best Buy mit dieser herausragenden Qualität hat man selten im Glas!

Raúl Pérez 'Ultreia Saint Jacques' Bierzo 2018
'Ultreia Saint Jacques' Bierzo 2018
Raúl Pérez
CHF 15,90 UVP
CHF 14,95*
0,75l · CHF 19,93/l
Wein aus Spanien
Bierzo Raúl Pérez

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 93plus / 100 Punkte

"The secret is to use very good grapes from very good vineyards. The wine is clean, precise and fresh, and the oak is super-subtle, almost unnoticeable. The palate reflects a fluid wine of pleasure, a red of thirst. This is the wine where they have invested more, and 2018 has to be the finest vintage to date." - Luis Gutiérrez

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Raúl Pérez ist einer der grossen Star-Önologen Spaniens, der bereits während seiner Zeit bei der Kellerei Castro Ventosa eine kleine Revolution in Sachen Stilistik auslöste. Mit seinen eigenen Weinen brachte er die Region Bierzo dann endgültig auf das ganz grosse Weinweltparkett. Und das vor allem dank einer Rebsorte: Mencía. Mit ihr, die sich auf den von Kalk, Lehm, Sand, Schiefer und Ton geprägten Böden in Bierzo so wohl fühlt, beweist Raúl Pérez, dass hier äusserst elegante Weine entstehen können, die dennoch mit Kraft und Energie brillieren.

Mit seinem 'Ultreia Saint Jacques' bringt der Önologe aber noch eine weitere Facette mit ins Spiel, die Bierzo nachhaltig prägt. Den Jakobsweg, der tatsächlich durch die Weinberge des Winzers führt. Statt "Buen Camino" grüssen sich dort Pilger immer häufiger mit "Ultreia et Suseia", was man mit "immer weiter und höher" übersetzen kann. Dieser Ausruf stammt aus dem Mittelalter und wurde damals von pilgernden Mönchen verwendet. Jetzt kehrt diese Tradition auf den Jakobsweg zurück - und wird von Raúl Pérez als Zeichen eines grossen Traditionsbewusstseins aufgegriffen. Mit dem 'Ultreia Saint Jacques' ehrt er zum einen Jakobus den Älteren, der als heiliger Schutzpatron über den nach ihm benannten Pilgerweg wacht. Zum anderen gibt hier die französische Namensversion aber zugleich Hinweise auf die Stilistik des Weins. Dieser könnte in so manch einer Blindprobe nämlich dank seiner raffinierten Eleganz für einen Pinot Noir aus dem Burgund durchgehen. Dass Raúl Pérez damit nicht zu viel verspricht, zeigen schon allein die 93+ Punkte, die man bei Robert Parker's Wine Advocate für diesen Best Buy springen lässt. Was für ein Wein!

Tasting Note

Violette Reflexe komplettieren hier optisch das tiefe Rubinrot des Weins. Wilde Erdbeeren, Heidelbeeren und Maulbeeren prägen zunächst das Aromenspektrum in der Nase. Nach ein paar Minuten an der Luft kommen dann auch noch balsamische und mineralische Anklänge hinzu. Sehr delikat. Am Gaumen begeistern zunächst die Waldfrüchte, die von ebenso sehnigen wie geschmeidigen Tanninen getragen werden. Fein und energiegeladen zugleich, mit einem kraftvollen Körper. Ein Hauch von Lakritz leitet das unglaublich intensive Finish ein.

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

Rindfleisch und würziger Käse wie Manchego sind eine echte Empfehlung zum 'Ultreia Saint Jacques'! Dank seiner Eleganz ist aber auch ein Thunfisch-Steak eine hervorragende Wahl.

Wein passt kräftigem Käse
Wein passt Rindfleisch
Wein passt Fisch

Bewertungen und Pressestimmen

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"Raúl Pérez has finished his new winery for his Ultreia St Jacques, and he vinified the 2019 there already. For the whites, they are moving toward 2,500-liter oak foudres, slowly leaving from smaller oak containers, and they are doing something similar with the reds." - Luis Gutiérrez

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Raúl Pérez fällt auf. Zum einen durch seinen extralangen grauen Rauschebart, den der 1972 geborene Spanier seit Jahren pflegt. Zum anderen durch seine Weine. Denn obwohl er sein Weingut Raúl Pérez erst im Jahr 2003 gegründet hat, erarbeitete er sich schnell einen hervorragenden Ruf weit über die Grenzen der Region Bierzo hinaus. Man kann sogar noch weiter gehen: Pérez gehört nämlich zu den Elite-Winzern, die diese Weinbauregion mit ihrer über tausendjährigen Geschichte und Tradition in Spanien wieder ganz gross gemacht haben.

Elite. Ein Wort, das Pérez nicht gerne hört. Ebenso wenig wie die Lobeshymnen, die auf ihn gesungen werden. Wie zum Beispiel "Picasso des spanischen Weins" - ein Ausruf vom Weinexperten José Peñín. Während ihn andere als Rockstar der Weinszene feiern oder in ihm gar einen Magier der Reben sehen, bleibt Raúl Pérez, der 2015 als "bester Önologe der Welt" ausgezeichnet wurde, stets am Boden. Seine Leidenschaft gilt allein seinen Weinen. Und die vinifiziert er vor allem aus autochthonen Rebsorten und von Rebstöcken, die bis zu 130 Jahre alt sind. Auf seinen 20 Hektar gedeiht vor allem Mencía, aber auch die seltene Sorte Godello. Ebenso findet man Tempranillo, Bastarda Negro oder Garnacha Tintorera. Strenge Ertragsreduktion und akribische Handarbeit verstehen sich bei Pérez ebenso von selbst wie modernste Vinifikations-Techniken. Er vereint konsequent Tradition und Innovation und beschreitet so neue, ungeahnte vinophile Wege. Das Ergebnis sind Weine, die weltweit begeistern. Besonders seine Einzellagen-Weine wie 'El Rapolao' oder 'La Vitoriana' haben inzwischen eine beeindruckend grosse Fangemeide.

Mehr lesen
Google Map of Raúl Pérez

Vinifikation

Der 'Ultreia Saint Jacques' Bierzo 2018 von Raúl Pérez ist ein reinsortiger Mencía. Nach der Handlese wurden die Trauben entrappt und in gebrauchten, offenen Holzbottichen fermentiert, die zuvor bei Vega Sicilia verwendet wurden und die Raúl Pérez extra für diesen Wein kaufte. Nach der Gärung fand eine 2-monatige Mazeration statt. Erst danach wurde der Wein für 10 Monate in gebrauchten Holzfässern ausgebaut, bevor er ohne den Einsatz von Schönungsmitteln oder Filtration auf die Flasche kam.

Rotwein aus Bierzo,  Spanien, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Alkoholgehalt:
    13,5 % vol.
  • Rebsorte(n):
    Mencía
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Bierzo
  • Produzent:
    Raúl Pérez
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Passt zu:
    kräftigem Käse, Rindfleisch, Fisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Elegant, Komplex, Harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    16406
  • Erzeugeradresse:
    Raúl Pérez
    c/ Promadelo, s/n
    24530 Valtuille de Abajo (León)
    Spain
Rotwein, wein aus Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen