Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Voria Orange' Vino Frizzante NV
  • discovery_ch
  • promotion_26p_ch

'Voria Orange' Vino Frizzante NV

Porta del Vento

Grillo, Catarratto

CHF 18,95 UVP
CHF 13,99*
0,75l · CHF 18,65/l
 
Voraussichtliche Lieferung in 4-8 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 12 Flaschen oder CHF 250 Bestellwert!
Ansonsten pauschal CHF 9,95.

Ein unglaublich erfrischender Frizzante von Sizilien: Hefetrüb, aromatisch und charakterstark. Das ist Natural-Style mit Stil!

Porta del Vento 'Voria Orange' Vino Frizzante NV
'Voria Orange' Vino Frizzante NV
Porta del Vento
CHF 18,95 UVP
CHF 13,99*
0,75l · CHF 18,65/l
Wein aus Sizilien, Italien
Sizilien Porta del Vento

Awards

Wine in Black-Bewertung: 92P

Ein echter Charakterkopf ist dieser 'Voria Orange' von Marco Sferlazzo. Der Winzer, der aus Weinbergen mit 40 bis 50 Jahren alten Reben schöpft, baut seine Weine schon seit 15 Jahren biologisch und biodynamisch an. Mittlerweile wendet er sich immer stärker dem Stil der "natural wines" an, nutzt Amphoren und die Vergärung von weissen Trauben auf der Maische und schwefelt nur noch minimal. Das Ergebnis ist in diesem Fall ein seltener Orange-Frizzante, der mit seinem eigenen Most ein zweites Mal auf der Flasche vergoren wurde.

Tasting Note

Der leuchtend bernsteinfarbene Frizzante duftet nach Kräutern, Blutorangen, Kumquats und blondem Tabak mit Jod, Stein und Blüten wie Jasmin und Flieder. Am Gaumen findet sich die jodige Noten wieder. Dazu kommen kandierte Früchte wie Aprikosen, Orangen, Ingwer und Kräuter. Dies wird von einem feinen Gerbstoff durch die Maischevergärung begleitet. Wenn man den Frizzante vorsichtig vor dem Öffnen einmal dreht, verwirbelt die Hefe in der Flasche und sorgt für eine zusätzliche Geschmacksdimension.

wein aromas, wein aus Italien

Passt zu

rohem Fisch wie beispielsweise in Ceviche, zu Meeresfrüchten, gegrillten Fisch und aromatischen, öligen Speisen.

Weingut

Das Weingut Porta del Vento liegt unweit der sizilianischen Hauptstadt Palermo in Camporeale. Gegründet wurde es 2005 von Marco Sferlazzo. Sferlazzo hat ursprünglich Pharmazie studiert und in Palermo eine grosse Apotheke geführt. Eigentlich aber wollte er immer Wein machen. Als er das 600 Meter hoch gelegene Areal in Camporeale entdeckte, war es um ihn geschehen. Die Weinberge umfassen zehn Hektar Rebfläche, die im Wesentlichen mit Catarratto Bianco und Nero d´Avola bestockt sind und zwischen 1974 bis 1985 angelegt wurden. Sie sind nach Norden ausgerichtet, um die Reben vor einer übermässigen Sonneneinstrahlung zu schützen. Der Name Tor des Windes deutet schon an, dass es auf der Hochebene empfindlich wehen kann. Aber das gehört zu den grossen positiven Eigenschaften der Hochebene, in der es eine hohe Temperatur-Amplitude zwischen Tag und Nacht gibt. Sferlazzo betreibt zertifiziert biologischen Weinbau mit vielen biodynamischen Elementen. Vergoren wird in offenen Bütten, ausgebaut wird ganz klassisch in grossen Eichenfudern.

Mehr lesen

Vinifikation

Die Catarratto- und Grillo-Trauben, die für den Porta del Vento 'Voria Orange' Vino Frizzante Verwendung finden, stammen aus einem 550 Meter hoch gelegenen Weinberg mit alten Reben in Camporeale. Die Trauben wurden abgebeert, eingemaischt und für eine Zeit von 10 Tagen (Catarratto) und 30 Tagen (Grillo) auf den Traubenhäuten gelassen, so dass sich die orangene Farbe ergibt und auch Gerbstoff entsteht. Nach der spontane Vergärung und dem sanften Abpressen des Saftes wurde der Wein über vier Monate auf der Hefe im Zement ausgebaut und mit Most und Hefe in der Flasche ein zweites Mal vergoren. Der Wein wurde nicht degorgiert, bleibt also hefetrüb.

Wein aus Sizilien, Italien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Sekt
  • Rebsorte(n):
    Grillo, Catarratto
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Sizilien
  • Produzent:
    Porta del Vento
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    12 % vol.
  • Passt zu:
    Ceviche, Krebse
  • Reifepotenzial:
    jetzt und weitere 3 Jahre
  • Ausbau:
    Betontank
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Sand, Sandstein
  • Restsäure:
    3,2 g/l
  • Restzucker:
    0,9 g/l
  • Artikelnummer:
    18533
Grillo, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen