clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Barolo 'Bricat' Piemonte 2013

    Barolo 'Bricat' Piemonte 2013

    Giovanni Manzone

    grapes-default-small Nebbiolo

    CHF 49,90 UVP
    CHF 44,95*
    CHF 59,93 / Liter
    Voraussichtliche Lieferung in 4-8 Werktagen

    Mondäner Einzellagen-Barolo, eine geniale Interpretation des Jahrgangs 2013. Wieder einmal bricht die Familie Manzone eine Lanze für den grossen, klassischen Nebbiolo. Langlebig, komplex, nicht kopierbar und mit 95 Punkten super bewertet!

    Awards

    points_95
    Antonio Galloni - Vinous

    "Dark cherry, plum, lavender, mint, wild herbs and smoke infuse the 2013 Barolo Bricat. Dark, powerful and brooding, but also very much medium-bodied in structure, the 2013 is wonderfully complete and full of allure. There is plenty of tannin, but the wine is impeccably balanced from start to finish." - Antonio Galloni

    points_94
    Robert Parker's Wine Advocate

    "Made with a selection of fruit from older vines, the 2013 Barolo Bricat is a tightly knit wine with extra power and support at the back. This is a long-term wine that promises a slow and graceful evolution over the next ten years" - Monica Larner

    Wine in Black-Bewertung: 95 P

    Es gibt sie noch, die echten, aufrichtigen Winzer wie Giovanni und Mauro Manzone im Piemont, die voller Idealismus, Enthusiasmus und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen erfreulich nonkonformistische Weine vinifizieren. Wie sie aus der Königsrebe Nebbiolo so durch und durch überzeugende Weine zaubern können, das zu verstehen, dafür muss man wohl selbst eine Weile in den Rebgärten ihres wunderbaren Weinguts verbracht haben. Und waren schon die Vorgänger echte Pfunds-Baroli, ist mit dem 2013er Bricat endgültig ein Meisterstreich vollbracht. Überragende 95 Punkte holt dieser profunde Wein beim Altmeister der italienischen Weinkritik Antonio Galloni und auch die 94+ Punkte von Robert Parker's Wine Advocate können sich sehen lassen.

    Allerdings hat sich diese Barolo-Granate die Lorbeeren auch verdient: Im Glas mit einer opaken, schwarzkirschigen Farbe. Das intensive, wuchtige Bouquet breitet sich fast wellenförmig aus, herrlich aromatisch, mit Aromen von reifen schwarzen Beeren, Himbeeren, Anis, Leder, Teer, Tannenhonig, Süssholz, Steinpilzen und Wacholder. Am Gaumen mit den für Manzone so typischen, kernigen Tanninen, dichter Textur, herber Nebbiolo-Aromatik, die mit süsser Frucht perfekt in der Waage gehalten wird. Auch das Finish ist eines grossen Barolo aus einer Einzellage würdig. "There is so much to like", um noch mal Antonio Galloni zu zitieren.

    Ganz grossartig zu Wild und Wildgeflügel, zu Steinpilz-und Morchel-Risotto oder auch zu Lammkeule aus dem Ofen.

    Internationale Pressestimmen

    95 Punkte Vinous

    "Dark cherry, plum, lavender, mint, wild herbs and smoke infuse the 2013 Barolo Bricat. Dark, powerful and brooding, but also very much medium-bodied in structure, the 2013 is wonderfully complete and full of allure. There is plenty of tannin, but the wine is impeccably balanced from start to finish. The darker and more muscular side of Gramolere comes through very nicely. There is so much to like, but the 2013 also shuts down quickly in the glass, which suggests it is likely to require a good few years in bottle to fully come together." - Antonio Galloni

    94+ Punkte Robert Parker's Wine Advocate

    "Made with a selection of fruit from older vines, the 2013 Barolo Bricat is a tightly knit wine with extra power and support at the back. This is a long-term wine that promises a slow and graceful evolution over the next ten years. The wine needs that time to soften and to find its center. In its current state, this Barolo is brimming with possibility. The bouquet is dark and brooding with blackberry and tangy aromas of spice and smoky ash. This new release has a long life ahead." - Monica Larner

    Bibenda - Fondazione Italiane Sommelier 2017

    "Siamo a Monforte d’Alba e le vigne di proprietà sono nel medesimo comune a un’altitudine che va dai 350 ai 500 metri s.l.m. Qui l’altitudine insieme alla ricchezza del suolo regalano vini di grande profondità e finezza. Adiacente alla cantina c’è Castelletto, esposto a sud-ovest, mentre Gramolere, uno dei più prestigiosi cru della zona, è esposto a sud. Da questa vigna nascono due Barolo differenti, appunto il Gramolere e il Bricat che prende il nome del vecchio proprietario del vigneto. Tutta la produzione è cresciuta qualitativamente parlando in questi ultimi anni ponendosi sempre a ottimi livelli con uno stile ben definito e cesellato."

    Gambero Rosso 2015

    "Liebhaber, die das Castelletto di Montforte d'Alba erklimmen, um Giovanni Manzone zu besuchen, erwarten nicht nur grossartige Weine, sondern auch Freundlichkeit und ihnen gewidmete Zeit. Giovanni wird in den letzten Jahren von Sohn Mauro unterstützt und seine Baroli werden immer mehr von jenen geschätzt, die nach einer rigorosen, beinahe stillen Lesbarkeit von wichtigen Weinberge wie Gramolere, Castalletto, Bricat suchen. Faserreiche und konkrete Nebbioli mit langem Abgang, die einen weiteren Qualitätssprung in Sachen Finesse und Integration der meist mittelgrossen Eichenfässer gemacht haben. Ein greifbares Wachstum der gesamten Palette."

    Slow Wine 2015 Slow Food ® Editore

    "'Als Winzer muss man seine Weinberge in-und auswendig kennen', erklärt Giovanni Manzone die hohe Güte seiner Abfüllungen. Der Bau der neuen Kellerei mit Weinlager ist mittlerweile abgeschlossen. Mit seinem Sohn Mauro kann Giovanni auf einen motivierten, fähigen Mitarbeiter zählen."

    Weingut

    Das Weingut von Giovanni Manzone liegt im kleinen 2.000-Seelen Weindorf Montforte d'Alba im Herzen der Piemonteser Langhe-Region. Als klassischer italienischer Familienbetrieb kann das Weingut seine Geschichte bis 1925 zurückverfolgen, als der Grossvater von Giovanni Weingärten zu Trauben-Produktion erwarb. Es sollte allerdings bis 1965 dauern, bevor die ersten Flaschen Barolo mit dem Namen Manzone abgefüllt wurden. Heute gehört das 9,5 Hektar grosse Weingut mit seiner grossen Anzahl an Steillagen in einer Höhe von bis zu 450 m ü.d.M. zu den anerkannten Grössen im Piemont. Giovanni wird mittlerweile von seinem Sohn Mauro unterstützt, der ein Weinbau-Studium in der berühmte Önologen-Universität von Alba abgeschlossen hat, zudem wurde die Kelleranlagen in den letzten Jahren klug modernisiert. Die Resultate sind so überzeugende Einzellagen-Baroli wie Bricat, Le Gramolere oder Castelletto, der wunderbare Langhe Nebbiolo Il Crutin und erstklassiger Dolcetto und Barbera. "Manzone’s vineyards are among the highest in the region, and as a result his wines show unusually delicate, often ethereal personalities", schreibt Antonio Galloni vom Wine Advocate dazu. Und noch etwas zeichnet das Weingut aus: Giovanni ist preislich auf dem Teppich geblieben, alle Weine sind enorm günstig für das, was sie bieten.

    Google Map of Az. Agr. Manzone Giovanni

    Vinifikation

    Manzone Barolo 'Bricat' 2013 wird aus 100 % Nebbiolo vinifiziert, der aus der Einzellage Bricat stammt, die in Montforte d'Alba/Langhe liegt. Die selektive Handlese fand in der ersten Hälfte Ende Oktober statt, die Mazeration und Fermentierung dauerte 30 bis 40 Tage und erfolgte auf den Schalen. Nach Abzug des Weines reift er für 30 Monate in Holzfässern, 50 % davon sind 500 l-Fässern, 50 % davon sind 700 l-Fässer. Danach folgte eine weitere Reife in Edelstahltanks von mindestens 10 Monaten und eine Flaschenreife von nochmal 8 Monaten. Fast eine "Barolo-Gran Reserva", wenn man das sagen dürfte. Im Schnitt werden nur insgesamt 6.500 Flaschen erzeugt.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Nebbiolo
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Piemont
    • Weingut:
      Giovanni Manzone
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      14 %
    • Passt zu:
      Lamm, Wild
    • Reifepotenzial:
      bis 2033
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      Reif, Opulent
    • Artikelnummer:
      12984
    • Erzeugeradresse:
      Az. Agr. Manzone Giovanni
      Via Castelletto, 9
      12065 Monforte d'Alba (CN)
      Italy

    Weitere Empfehlungen

    Manzone Barolo 'Bricat' Piemonte 2013
    Barolo 'Bricat' Piemonte 2013
    Giovanni Manzone
    CHF 49,90 UVP
    CHF 44,95*
    CHF 59,93 / Liter