Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

    M. Chapoutier 'L'Ermite' Ermitage Blanc 2011

    M. Chapoutier

    Marsanne

    ausverkauft

    100 Parker-Punkte!! Ein grandioser 'L'Ermite' Blanc, eine weisse Ikone der Rhône, einzigartig, tiefgründig und unheimlich langlebig. Ein Wein, der die Perfektion geküsst hat und den man nie vergessen wird.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 100 P

    100 Punkte von Robert Parker’s Wine Advocate! Die höchste und rarste Auszeichnung, welche die Weinwelt bereit hält. "The 2011 Ermitage L’Ermite Blanc has everything I could want out of a white", bekennt Parkers Verkoster Jeb Dunnuck, und wer wollte ihm angesichts dieses weissen Rhône-Monuments widersprechen? Zumal die 100 Punkte für den weissen 'L'Ermite' keine Ausnahmeerscheinung sind. Insgesamt sage und schreibe 10 (!) Mal ergatterte sie dieser Wein bisher. Kein anderer Weisswein von der Rhône kann ihm da auch nur annähernd das Wasser reichen.

    Verantwortlich für die singuläre Klasse sind vor allem die uralten Marsanne-Reben, die oben auf dem Gipfel um die kleine Kapelle Saint Christophe auf sehr kargem Granitboden wachsen. Hier liess sich 1235 der Ritter Pascal de Stérimberg nieder, der von einem Kreuzzug verwundet zurückkehrte, um als Einsiedler (französisch ermite) zu leben. Aber das exzeptionelle Terroir und die alten, knorrigen Rebstöcke sind nicht alles. Auch die kompromisslose, strikt naturverbundene Qualitätsphilosophie von Michel Chapoutier – "a big noise in the world of biodynamic viticulture" (Oz Clarke) – leistet einen wichtigen Beitrag, damit der 'L'Ermite' Ermitage Blanc 2011 einer der grössten Weissweine des Planeten werden konnte.

    Und hat man diesen 100 Punkte-Wein dann vor sich, steht man vor einem Erlebnis, das man seinen Lebtag nicht vergisst, nicht vergessen möchte. Schon das brillante, leuchtend-intensive Strohgelb signalisiert grosse Komplexität und Tiefe. Das Bouquet ist eine Offenbarung an Nuancenreichtum, der von Lindenblüten, Mandeln über gelbes Steinobst und Vanille bis hin zu steinig-mineralisch-rauchigen Noten reicht. Am Gaumen dann tiefgründig und reich mit stattlichem Körper, seidiger Struktur und einem jugendlich-frischen Zug, der von der markanten mineralischen Ader noch unterstützt wird, die sich im nicht enden wollenden Finale bemerkbar macht. Einfach grossartig!

    Ein Weisswein, der die Perfektion geküsst hat.

    Auszeichnungen & Kritikermeinungen

    100 Punkte Robert Parker’s Wine Advocate

    "Always more dense, backward and focused, the 2011 Ermitage L’Ermite Blanc has everything I could want out of a white. Flower oil, apricot, honeysuckle, brioche, powdered rock and assorted tropical notes are just some of the nuances here, and this incredible wine is full-bodied and massive, yet elegant, fresh and delineated. Count yourself lucky if you’re able to latch onto a couple of these!" – Jeb Dunnuck

    97 Punkte Wine Spectator

    "Ripe and rich, with a warm piecrust frame around a core of salted butter, creamed Jonagold apple, verbena, shortbread and candied citrus peel, which all pump through the finish. Well-embedded acidity keeps this driving along. The finish is sneakily long, with a mineral element mixing with the ripe fruit. Best from 2016 through 2026." – James Molesworth

    18,5 Punkte Jancis Robinson

    "Deep honeyed gold colour. Restrained and a bit introvert but more minerally than its Ermitage stablemates. Some dried apricots and real tension plus great texture and persistence. A real notch above the other Ermitage 2011s from this address. A skein of green vegetation too. Some real chew and interest and potential rather than just being friendly. Drinking dates apply to the first likely phase." – Jancis Robinson

    Der Feinschmecker Wine Awards 2012

    "Winzer des Jahres"

    Wein Bewertungen und Pressestimmen

    Weingut

    Bescheidenheit und Wille: Das sind die Worte, welche die Maison M. Chapoutier wohl am besten charakterisieren. Das Wein-Imperium mit Hauptsitz in der Stadt Tain-l’Hermitage wurde im Jahre 1879 von Polydor Chapoutier als Weinhandelshaus gegründet, seitdem hat sich vor allem qualitativ viel getan, denn was Michel Chapoutier, der das Haus heute führt, in die Hand nimmt, wird zum puren Wein-Gold!

    Mehr zum Weingut
    Google Map of M. Chapoutier

    Der Wein

    M. Chapoutiers weisser Ermitage 'L'Ermite' 2011 wurde aus den wenigen Trauben der ältesten Marsanne-Rebstöcke des Hauses gewonnen. Sie wurzeln in extrem kargem Granitboden auf dem Gipfel des Hermitage-Hügels um die kleine Kapelle Saint Christophe, dem Wahrzeichen des weltberühmten Weinbergs. Nach der sorgfältigen Handlese wurden die Trauben behutsam gepresst und komplett in Barriques bei einer Temperatur zwischen 18 and 20° C fermentiert. Anschliessend reifte der Wein dann 10-12 Monate auf der Feinhefe, bevor er auf die Flasche gezogen wurde.

    Weisswein aus Rhône,  Frankreich, vinifikation

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weisswein
    • Geschmack:
      trocken
    • Rebsorte(n):
      Marsanne
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      Kraftvoll, Opulent
    • Ausbau:
      Barrique
    • Reifepotenzial:
      bis 2041
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Rhône
    • Produzent:
      M. Chapoutier
    • Trinktemperatur:
      10-12 °C
    • Alkoholgehalt:
      14 % vol.
    • Passt zu:
      Kalbsfleisch
    • Artikelnummer:
      10084
    • Erzeugeradresse:
      M. Chapoutier
      18, avenue Docteur Paul Durand
      26600 Tain L'Hermitage
      France
    • Importeuradresse:
      Barriere Freres
      18 Rue Lafont
      Ludon Medoc
      33295 Blanquefort Cedex
      France
    Weisswein, wein aus Frankreich