Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Grand Vintage' Brut Tasmania 2007
  • James Halliday's Australian Wine Companion - 97
  • Decanter World Wine Awards -

'Grand Vintage' Brut Tasmania 2007

House of Arras

Chardonnay, Pinot Noir

ausverkauft

Schaumwein aus Australien? Allerdings, und zwar auf Weltniveau. Der 'Grand Vintage' 2007 reifte acht Jahre auf der Feinhefe und weitere vier Jahre mit Dosage - sensationell! Folgerichtig wurde er von James Halliday mit 97 Punkten und insgesamt 9 (!) Goldmedaillen ausgezeichnet.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

James Halliday's Australian Wine Companion 97 / 100 Punkte

"When previously tasted in Sept '16, I suggested a drink-to date of '18 - in retrospect that was too short for a 750ml bottle, and now there are also a limited number of magnums available. One of my few abiding regrets is that I purchased bottles of champagne and top-end Aus sparklings rather than magnums - I urge you to grab one or two bottles/magnums of Arras style at its towering best, with layer upon layer of complexity ex brioche, toast, flint, white peach and apple."

Wine in Black Bewertung: 96P

Ausserhalb der Champagne gibt es nur wenige andere Weinmacher, die so viel Erfahrung mit der Erzeugung von Schaumweinen haben, wie Ed Carr. Er hat das Weingut 'House of Arras' zu Weltniveau geführt und er hat von Anfang an darauf gesetzt, dass seine Schäumer lange im Keller reifen, um sie so intensiv, fein und elegant werden zu lassen, wie den 2007er 'Grand Vintage'.

Nord-Tasmanien, wo kühle Strömungen aus der Antarktis auf Land treffen, ist die ideale Umgebung für Cool Climate-Chardonnay und Pinot Noir, die hier ihre optimale Säure- und Reifestruktur erhalten. Hunderte von Auszeichnungen, Trophies, Medaillen und hohe Bewertungen zeugen von der Klasse, die Ed Carr mit seinen Sparkling Wines erreicht hat. Hinzugekommen sind das Gold und die 97 Punkte von Australiens bekanntestem Kritiker James Halliday.

Tasting Note

Der Genuss eines so niveauvollen und lange gereiften Schäumers ist immer etwas ganz Besonderes. Der 'Grand Vintage' 2007 zeigt ein mittleres Strohgelb mit einem ultrafeinen Mousseux. Er öffnet sich zunächst mit rauchigen Noten und Brioche, leicht gerösteten Mandeln, weissem Pfirsich und mürbem Apfel sowie reifen Grapefruits. Darüber liegt ein Hauch von Jasmin, Austernschalen und feuchter Kreide. Am Gaumen zeigt sich der Schäumer klassisch elegant und umwerfend charmant mit exotischen Gewürzen, reifer Zitrusfrucht und einigen wenigen roten Beeren, einem Hauch von Butterfudge und Nüssen. Der 2007er-Jahrgang präsentiert sich dicht und kraftvoll mit grosser Tiefe und Mineralität. Trotz der Reife ist er enorm frisch und wegen der Reife begeistert auch am Gaumen das extrem feine Mousseux.

Passt zu

Ein solch lange gereifter Schaumwein ist nicht nur ein perfekter Aperitif, sondern begleitet auch feinste Speisen aus dem Meer, wie Langusten oder Hummer mit leicht cremigen Saucen.

Bewertungen und Pressestimmen

Adelaide Royal 2016 - Gold

Adelaide Royal 2015 - Gold

Champagne & Sparkling Wine World Championships 2016 - Gold

Decanter Asia Wine Awards - Gold

National Wine Show of Australia 2016 - Gold

Queensland Royal 2016 - Gold

Sydney Royal Wine Show 2016 - Gold

Tasmanian Regional 2017 - Gold

Jancis Robinson - 17+ Punkte

"77% Chardonnay, 23% Pinot Noir. Complex, sophisticated, flinty and smoky – hugely outgoing nose and frothy, integrated palate. Long, lingering finish. Classic, dense – there’s more to come here."

James Halliday's Australian Wine Companion: 5/5 Sternen für das Weingut

"Arras is made by a quietly spoken genius, Ed Carr, whose name should be known around the world. He is by some considerable distance Australia's greatest sparkling winemaker."

Weingut

Ganz ohne Frage ist das House of Arras die mit Abstand beste Adresse für Weltklasse-Schaumwein in Australien. Oder besser gesagt, in Tasmanien, denn auf der vorgelagerten Insel befindet sich das Weingut. Gegründet wurde es 1995 von Ed Carr, der seit Mitte der 1980er-Jahre in der Weinbrache tätig ist und sich seit den 1990ern intensiv mit Schaumweinen beschäftigt. 2002 wurde der erste House of Arras Sparkling veröffentlicht - ein 1998er-Jahrgang, dessen Frucht direkt von den Urgesteinsböden und aus dem kühlen Klimas Nord-Tasmaniens stammt. Ed Carr hat mittlerweile mehr als 100 Trophies und Medaillen gesammelt, die von seiner nationalen wie internationalen Klasse zeugen. Seine Sparklings entstehen aus den Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir und liegen normalerweise zwischen sieben und 15 Jahren sur lattes auf der Hefe.

Google Map of House of Arras

Vinifikation

Der House of Arras 'Grand Vintage' Brut Tasmania 2007 ist eine Cuvée aus 78 % Chardonnay und 22 % Pinot Noir. Die Frucht stammt aus Weinbergen im nord-tasmanischen Coal River Valley, Derwent Valley und Pipers River. Die Frucht wird langsam gepresst und vergoren und dann in Holzfässern ausgebaut bevor Ed Carr die Assemblage der einzelnen Parzellen und Rebsorten vornimmt. Daraufhin erfolgt die zweite Gärung in der Flasche. Der Sparkling wurde schliesslich nach der langen Reifung mit 6.4 Gramm pro Liter am unteren Ende der Brut-Skala dosiert.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Sekt
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay, Pinot Noir
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Tasmania
  • Weingut:
    House of Arras
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    12,5 % vol.
  • Passt zu:
    Charcuterie, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2035
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    Brut
  • Wein-Stil:
    Komplex, Frisch, Elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Urgestein, Schwemmland
  • Artikelnummer:
    14282
  • Erzeugeradresse:
    House of Arras
    Bay of Fires Cellar Door
    40 Baxters Rd, Pipers River
    7252 Tasmania
    Australia
  • Importeuradresse:
    Accolade Wines Ltd.
    Accolade Park, Kings Weston Lane
    BS11 9FG Bristol
    England