Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
De Toren 'Fusion V' 2014
  • Platter's Wine Guide - 4,5

De Toren 'Fusion V' 2014

De Toren Private Cellar

Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot, Malbec

ausverkauft

De Toren legt erneut eine Höchstleistung hin: ein südafrikanischer Wein im besten Bordeaux-Stil. 'Outstanding' urteilt der Platter's Wine Guide über die 2014er Edition.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Platter's Wine Guide 4,5 / 5 Sterne

"Outstanding. Genteel, elegant & refined 2014 ups cab portion of 5-way Bordeaux blend to 53%. Velvety texture, ripe fruitcake & spice, along with integrated French & American oak (50% new) make for effortless enjoyment, like 2013. Long, structured & rewarding, it's also in smaller & larger bottle formats." - Wine tasted by Fiona McDonald.

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Konstant in Qualität und Stil, erfreulich eigenständig und von ausgeprägt spezifischem Charakter liefert De Toren eine ganze Reihe vorzüglicher südafrikanische Weine ab - und das mit klassischen Bordelaiser Rebsorten. Ein besonders gelungenes Glanzlicht ist dabei der international gerühmte 'Fusion V', eine phantastische Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc (mit 69 % die beiden dominierenden Rebsorten in der 2014er Edition), Malbec, Petit Verdot und Merlot. Und der gehört nicht nur zu den besten südafrikanischen Weinen dieses Stils, sondern auch zu den höchstprämierten, holt sich doch auch die 2014er Edition ein 'Outstanding' bei Platter's Wine Guide ab.

Im Glas ein tiefdunkles Purpurrot mit leuchtenden violetten Reflexen, das Bouquet frisch und jugendlich, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren, Lorbeer, Lakritz, Espresso, Zigarrentabak, Graphit... komplex und nuancenreich. Am Gaumen viel Extrakt und eine noble Struktur mit einer seidigen, eleganten Textur. Das neue Eichenholz ist spürbar, aber bestens integriert, die Länge ist schlicht formidabel. Ein "moderner" Bordeaux-Blend-Stil? Vielleicht, oder einfach nur Fusion V in Bestform, der eine Zierde für jeden Weinkeller darstellt.

Ein Super-Wein zu einem raffinierten Barbecue!

Internationale Pressestimmen

4,5 Sterne (4,5/5) Platter's Wine Guide South Africa

"Outstanding. Genteel, elegant & refined 2014 ups cab portion of 5-way Bordeaux blend to 53 %. Velvety texture, ripe fruitcake & spice, along with integrated French & American oak (50 % new) make for effortless enjoyment, like 2013. Long, structured & rewarding, it's also in smaller & larger bottle formats." - Wine tasted by Fiona McDonald.

91+ Punkte Vinous

"Outstanding. Bright medium ruby. Crushed blueberry and blackberry aromas show an element of rocky minerality that I did not find in the 2013 Z bottling. Densely packed, tight and brooding; more savory than sweet, with strong licorice and spicy oak notes apparent in the early going. A very powerful, firmly tannic Left Bank style with the structure for extended aging. The long finish features spicy high tones." - Stephen Tanzer

91 Punkte Winemag.com

"Fusion V from Stellenbosch property De Toren has a reputation for being luxuriously styled, which is to say very dense and plush, but I have to say I found the current-release 2014 less overblown than I expected. A five-way blend dominated by Cabernet Sauvignon at 53%, it has an attractive nose of red and black fruit, attractive vanilla and oak spice but also violets and a little leafy lift. The palate is super-intense yet not entirely short of freshness, the tannins ultra-fine. You’re never going to be able to accuse the De Toren brains trust of picking too early but this wine still has life while the finish manages to be gently savoury. Immensely well crafted."

2-3 Sterne (von 4) fürs Weingut im Kleinen Johnson 2017

"Überdurchschnittliches, bekannt-berühmtes Weingut. Stets aromatischer roter Bordeaux-Verschnitt »Fusion V« und der auf Merlot basierende, früher trinkreife Verschnitt » Z «."

Nominated for New World Winery of the Year 2011 - Wine Enthusiast

"Classic Bordeaux varieties thrive on the De Toren Estate, resulting in some of South Africa’s most balanced, expressive and highly regarded red wines, particularly their Fusion V and Z. De Toren’s has made its mark on the world stage by coupling Old World winemaking with a New World commitment to quality and the environment."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Mit 7 Hektar Rebfläche gründeten Emil und Sonette den Dulk das Weingut De Toren im Jahr 1991. Heute hat das Weingut insgesamt 24 Hektar Rebfläche, auf denen erstklassiger Wein angebaut wird.

Mehr zum Weingut
Google Map of De Toren Private Cellar

Vinifikation

Aus einer der besten Weinregionen Südafrikas, Stellenbosch, stammen die Trauben für den De Toren 'Fusion V' 2014. Die 2014er Cuvée besteht aus fünf verschiedenen Rebsorten, die typisch für Weine aus Bordeaux sind: Merlot (11 %), Cabernet Sauvignon (53 %), Cabernet Franc (16 %), Malbec (16 %) und Petit Verdot (4 %). Die 225 l-Fässer, in denen der Wein 12 Monate reift, stehen in einem klimatisierten Barrel Room, der konstante 16° C hat. Die Eichenfässer sind zu einer Hälfte neu und zur anderen Hälfte gebraucht. Die Assemblage wird zu 90 % in französischen Eichfässern ausgebaut, der Malbec nur in amerikanischen. Unter optimalen Bedingungen kann der Wein zwischen 10 bis 15 Jahre reifen.

Wein aus Stellenbosch, Südafrika

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    Stellenbosch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Mild, Opulent
  • Reifepotenzial:
    bis 2024
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Lammfleisch
  • Rebsorte(n):
    Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot, Malbec
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Produzent:
    De Toren Private Cellar
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Artikelnummer:
    12631
  • Erzeugeradresse:
    De Toren Private Cellar
    Polkadraai Rd
    7604 Stellenbosch
    South Africa
  • Importeuradresse:
    Reidemeister & Ulrichs GmbH
    Konsul-Smidt-Straße 8J
    28217 Bremen
    Germany
Cabernet Sauvignon, wein aus Südafrika