Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Cuvée 'Cuarenta Vendimias' Rueda 2017

Cuvée 'Cuarenta Vendimias' Rueda 2017

Bodega Agrícola Castellana

Verdejo

ausverkauft

Hier war einmal mehr Verdejo-Meister Ángel Calleja am Werke. Wie kein zweiter schafft er es, den ganzen Charme der Traube einzufangen und in die Flasche zu bannen. Grossartige 95 Punkte der International Wine & Spirit Competition und 92 Punkte im Guía Peñín sind der Lohn seiner meisterhaften Arbeit!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Guía Peñín 92 / 100 Punkte

"Helles Strohgelb im Glas. Im Aroma sehr fruchtig, daneben auch blumige und mineralische Akzente sowie süsse Gewürze. Am Gaumen sehr geschmackvoll und frisch, die Weinsäure ist sehr gut eingebunden. Im Nachhall nochmal wunderbar fruchtig."

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Wie Phönix aus der Asche sind spanische Weissweine in den letzten Jahren in der Gunst der Weinliebhaber aufgestiegen. Allen voran der Verdejo, der eine unglaubliche Erfolgsgeschichte geschrieben hat. Und das aus gutem Grund, denn die Rebsorte bringt frische, fruchtbetonte und dabei qualitativ hochwertige Weine hervor. Das gilt natürlich erst recht, stammen sie aus den besten Lagen der Rueda, wo kühles Klima und karge Kiesböden beste Bedingungen für die Kultivierung bieten. Wie gut ein Verdejo heute sein kann, zeigt eindrucksvoll der Cuatro Rayas Cuvée 'Cuarenta Vendimias' Rueda 2017: 95 Punkte der International Wine & Spirit Competition und 92 Peñín-Punkte sind eine absolute Glanzleistung in dieser Preisklasse!

Tasting note

Das Glas leuchtet in einem warmen Goldgelb, durchzogen von grünlichen Glanzlichtern. Im Duft offenbart sich die ganze Stärke des Verdejo, mit einem herrlichen Potpourri an exotischen Früchten wie Limette, Passionsfrucht und Pampelmuse. Hinzu gesellen sich kräuterwürzige Noten und auch eine feine Mineralität ist zu erahnen. Am Gaumen sehr schön vollmundig und cremig, die Weinsäure ist schön eingebunden und sorgt für ein Finale, das lange und ungemein animierend ausklingt.

Passt zu

Ein Preiswunder, dieser Verdejo, der sehr gut zu Sushi, Salaten und asiatischen Gerichten passt, aber auch als trendiger Party-Blanco jederzeit für Freude sorgt.

Bewertungen und Pressestimmen

Jancis Robinson Companion to Wine

“Verdejo is a characterful grape with a distinctive blue-green bloom that is the Spanish Rueda region's pride and joy. Wines produced are aromatic, herbaceous (somewhat reminiscent of laurel), but with great substance and extract, capable of ageing well into an almost nutty character.“

Weingut

Die Agrícola Castellana - Bodegas Cuatro Rayas liegt in La Seca, im Herzen der Denominación de Origen Rueda und wurde bereits 1935 gegründet. Daher verfügt man über eine grosse Vielzahl an Weinbergen, wobei die besten und ältesten bis zu 100 Jahre alt sind und teilweise sogar noch wurzelechte Rebstöcke besitzen. In der vom Klima so gesegneten Region mit bis zu 2.600 Sonnenstunden sorgen Terrassenbau und Höhenlagen zwischen 700 m – 850 m ü.d.M. für kühle Nächte und garantieren so die nötige Frische der Weine.
Als Önologe und Technischer Direktor wirkt der renommierte Rueda-Spezialist Ángel Calleja, der einer der ersten war, der die berühmte Vid School of Madrid abschloss und mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Verdejo-Institution gilt. Mit der ständigen Erneuerung der gesamten Anlagen ist man auch weintechnisch in der Lage, erstklassige Weissweine zu vinifizieren, denn die Mischung aus alten Weinbergen und modernster Technik ist einer der grossen Vorteile dieser Bodega. Alle Weine zeichnen sich durch ein geradezu unglaubliches Preis-Qualitäts-Niveau aus, es ist aber vor allem die 'Cuatro Rayas'-Linie die regelmässig mit erstklassigen Auszeichnungen in Spaniens Weinbibel Guía Peñín glänzt.

Google Map of Agrícola Castellana - Bodega Cuatro Rayas

Vinifikation

Cuatro Rayas Cuvée 'Cuarenta Vendimias' Rueda 2017 ist aus 100 % Verdejo vinifiziert. Die Trauben stammen von Weingärten der Bodega, die ein Mindestalter von 40 Jahren besitzen und dessen Terroir von Sand und Kieselsteinen geprägt ist. Nach der Lese wurden die Trauben für fünf Tage kühl mazeriert, um die Fruchtextraktion zu erhöhen. 20 % wurden in 500-Liter-Fässern vergoren, der Rest fermentierte mit wilden Hefen bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks bei nur 12 C° und wurde danach für einige Zeit bei ständiger Bâtonnage auf der Hefe ausgebaut. Eine Methode, die man auch aus Frankreich kennt, (sur lies) und dem Wein ein tieferes Geschmacksprofil verleiht.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weisswein
  • Rebsorte(n):
    Verdejo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rueda
  • Weingut:
    Bodega Agrícola Castellana
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Passt zu:
    Fisch, Meeresfrüchten, asiatischer Küche
  • Reifepotenzial:
    bis 2021
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Frisch, Fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kieselsteine, Sand
  • Artikelnummer:
    14102
  • Erzeugeradresse:
    Agrícola Castellana - Bodega Cuatro Rayas
    47491 La Seca (Valladolid)
    Spain