Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Sérilhan Cru Bourgeois 2016
  • Robert Parker's Wine Advocate - 91-93
  • James Suckling - 92-93

Sérilhan Cru Bourgeois 2016

Château Sérilhan

Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot

CHF 24,95*
0,75l · CHF 33,27/l
Voraussichtliche Lieferung in 4-8 Werktagen

Didier Marcelis’ Château Sérilhan 2016 ist eine phantastische Entdeckung! Er gilt als die beste Offerte unter allen Saint-Estèphe. "Der 2016er Sérilhan ist ein Genuss", heisst es bei Parker, der 91-93 Punkte vergibt.

Château Sérilhan Cru Bourgeois Saint-Estèphe 2016
Sérilhan Cru Bourgeois 2016
Château Sérilhan
CHF 24,95*
0,75l · CHF 33,27/l
Wein aus Bordeaux, Frankreich
Bordeaux Château Sérilhan

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 91_93 / 100 Punkte

"The 2016 Serilhan is a treat. It has a gorgeous, beautifully defined bouquet with blackberry, cigar box and smoky aromas that gently unfold in the glass. The palate is medium-bodied with succulent black and red fruit, very fine tannin, a veneer of quality new oak but with more than sufficient fruit underneath and a long sensual finish. Utterly seductive, this is a temptress from Saint Estèphe!" - Neal Martin

James Suckling 92_93 / 100 Punkte

"Layered and very intense with dark-fruit and spice character. Hints of chocolate. Full-bodied, juicy and fruity. Long finish. Best ever from here?"

Wine in Black-Bewertung: 92P

Als Didier Marcelis das Weingut seiner Familie 2003 übernahm, hatte er eine Vision. Er wollte den Wein mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis von ganz Saint-Estèphe erzeugen: "Es ist uns wichtig, dass Sérilhan eines der besten, wenn nicht sogar das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in unserem Marktsegment bietet", erklärt Marcelis gegenüber Neal Martin, dem Bordeaux-Kritiker von Vinous. "Es ist möglich, etwas Besseres zu finden, aber es wird viel teurer sein. Alternativ kann man auch Billigeres finden, aber es wird wahrscheinlich von viel geringerer Qualität sein." Das hat er erreicht, indem er den Keller renoviert und die Weinberge komplett auf Vordermann gebracht hat. Zudem konnte er mit Hubert de Boüard, dem Besitzer des berühmten Château Angélus, einen der besten Berater im Bordeaux gewinnen. Marcelis’ Plan ist aufgegangen. Château Sérilhan ist heute nicht nur ein Cru Bourgeois Supérieur, sondern einer der besten Weinwerte des Médoc. Sowohl James Suckling als auch Robert Parker stellen der 2016er-Edition 93 Punkte in Aussicht.

Tasting Note

Der Château Sérilhan Saint-Estèphe Cru Bourgeois 2016 ist ein wundervoller und extrem verführerischer Bordeaux, der sich mit Noten von Brombeeren und Kirschen, Zeder und Kakao, Rauch und bestem Eichenholz öffnet. Darüber liegt ein Hauch von Veilchen und Meersalz. Am Gaumen ist der Saint-Estèphe exzellent definiert in der Mischung aus reifen roten und dunklen Beeren, einer seidigen Weinsäure, poliertem Tannin und einer sinnlich cremigen Textur, die den Sérilhan bis ins lange Finale begleitet.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Kurzgebratenem vom Grill und ebenso zu Lamm mit Kartoffelgratin und weissen Bohnen.

Wein passt Steak

Bewertungen und Pressestimmen

92 Punkte - Decanter

"Plump, plush, and extremely seductive aromatics, this has the St-Estèphe vigour of the year. There are some soft cocoa-dusted bitter chocolate shavings and a silky, balanced character. It should be good value, and a great example of the appellation in this vintage. Lovely." - Jane Anson

92 Punkte - Vinous

"The 2016 Sérilhan has a wonderful, quite high-toned and generous bouquet with ample blackberry and raspberry scents laced with violet and hints of iodine. The palate is medium-bodied with gentle grip in the mouth, quite symmetrical and focused with impressive precision on the finish. This feels dialed back in terms of power to the benefit of this elegant Saint-Estèphe. Tasted at the Cru Bourgeois tasting in London." - Neal Martin

Vinous über das Weingut

"Sérilhan is a Saint-Estèphe Cru Bourgeois Supérieur that has consistently furnished Bordeaux lovers with superb wines, particularly in recent years." - Neal Martin

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Das Château Sérilhan ist ein Saint-Estèphe Cru Bourgeois Supérieur. Der Besitzer ist Didier Marcelis, der 2003 nach einer erfolgreichen Karriere bei IBM, Fujitsu und Cisco Systems in elterliche Weingut zurückgekehrt ist. Die Weinbau-Kenntnisse besorgte er sich innerhalb kurzer Zeit. Allerdings scheint er auch eine ererbte Begabung und Intuition zu besitzen; denn mit ihm begann der Aufstieg des Weinguts. Zunächst musste es renoviert werden. Die neun Hektar Weinberge waren lange stark gespritzt und die Trauben maschinell geerntet worden, was Marcelis beides nicht weiter fortsetzen wollte. Er stellte sehr schnell einige der besten Berater ein, die ihm bei der Grunderneuerung halfen. Das waren und sind Olivier Dauga von 2003 bis 2006, dann Hubert de Boüard, der Besitzer von Château Angélus zwischen 2007 und 2018, und schliesslich Dr. Alain Raynaud seit dem Jahrgang 2019. Die Qualitätsverbesserungen führten dazu, dass Sérilhan in die Reihe der Cru Bourgeois aufgenommen wurde, als die Klassifizierung 2008 wiederbelebt wurde. Seit 2018 ist es sogar ein Cru Bourgeois Supérieur. Der Weinberg liegt in direkter Nachbarschaft zu Château Calon-Ségur, Les Ormes de Pez, de Pez und Lilian-Ladouys und ist geprägt von Günz- und Tonkalkstein. Dort finden sich aktuell 41 % Cabernet Sauvignon, 54 % Merlot und 5 % Cabernet Franc.

Mehr lesen
Google Map of SCEA MARCELIS - Chateau Serilhan

Vinifikation

Die Frucht des Château Sérilhan Cru Bourgeois Saint-Estèphe 2016 stammt aus den Einzellagen Aillan, Bocq, Pez und St. Corbian in Saint-Estèphe. Nach der Handlese wurde der Wein in der renovierten Weinkellerei in einer Kombination aus Beton-, Edelstahl- und Holztanks für etwas mehr als drei Wochen vergore. Der Wein wurde dann in etwa einem Drittel neuer Eiche und zwei Drittel gebrauchten Barriques für 15 Monate ausgebaut, bevor er in Flaschen abgefüllt wurde.

Wein aus Bordeaux, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Bordeaux
  • Produzent:
    Château Sérilhan
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Steak, Gratin
  • Reifepotenzial:
    bis 2040
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Elegant, Harmonisch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Schotter, Lehm
  • Artikelnummer:
    16156
  • Erzeugeradresse:
    SCEA MARCELIS - Chateau Serilhan
    5, rue Edouard Herriot
    33180 Saint-Estèphe
Cabernet Sauvignon, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen