Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Ribolla Gialla Collio 2019
  • best_buy_ch

Ribolla Gialla Collio 2019

Alessio Komjanc

Ribolla Gialla

CHF 13,95*
0,75l · CHF 18,60/l
Voraussichtliche Lieferung in 4-8 Werktagen

Charakterwein aus Norditalien! Ribolla Gialla wird im Collio von Alessio Komjanc und seinen Söhnen zum Juwel geformt. Ihr Ribolla ist ein frischer und würziger Sommerwein. Ein echter Best Buy aus dem Collio.

Alessio Komjanc Ribolla Gialla Collio 2019
Ribolla Gialla Collio 2019
Alessio Komjanc
CHF 13,95*
0,75l · CHF 18,60/l

Awards

Wine in Black Bewertung: 91P

Ribolla Gialla ist eine der ältesten weissen Rebsorten Italiens. Sie wird bereits im 13. Jahrhundert erwähnt, soll aber schon von den Römern als Evola angebaut worden sein. Wie auch immer, ist sie eine Sorte aus der hügeligen Grenzregion von Friaul-Julisch, Venetien und Slowenien. Im dortigen Collio hat sie sich zu einer echten Signature-Rebsorte entwickelt, die man direkt mit der Appellation verbindet. Alessio Komjanc war einer der ersten, der sich ab den 1970ern für frische Varianten dieser Rebsorte stark gemacht hat.

Tasting Note

Der strohgelbe Ribolla Gialla ist ein frischer und duftiger Weisswein, dessen Aromen sich zwischen zitrischen Noten, weissen Blüten, reifem Kernobst und Ginster bewegen. Am Gaumen wirkt der Wein frisch und saftig, mit lebendiger, ein wenig an Bitter Lemon erinnernder Frucht, ein wenig Pfirsich und gelbem Apfel, lebendiger Weinsäure und leicht cremiger Textur. Das ist ein toller Solist für den Sommer, vor allem aber ein noch besserer Essensbegleiter.

weisswein aromas, wein aus Italien

Passt zu

Fritto Misto, Kalbs-Piccata mit Zitronen und Kapern, frischen Salate oder Muscheln in Weisswein-Knoblauch-Sauce.

Wein passt Meeresfrüchten

Weingut

Im Schatten der Julischen Voralpen liegt das Weinbaugebiet des Collio mit der Hauptstadt Gorizia. Die Stadt, die aus einem italienischen Teil und dem slowenischen Nova Gorica besteht, gehörte früher zum Österreichisch-Ungarischen Kaiserreich und wurde als "Nizza der Adria" bezeichnet. Besonders charakteristisch sind die grossen thermischen Wechsel zwischen Tag- und Nacht-Temperaturen, die vor allem für die Weissweine der Region von immensem Vorteil sind. Hinzu kommen die Böden aus Sandstein und Kalkmergel, die Ponca genannt werden. Das Weingut Alessio Komjanc liegt im Tal Giasbana. Alessio Komjanc war in den 1970er-Jahren einer der ersten in der Ortschaft San Floriano del Collio, der komplett auf Weinbau gesetzt hat. Ab dem Jahr 2000 haben sich nach und nach alle vier Söhne Alessios entschieden, in den heimischen Betrieb mit einzusteigen. Heute bewirtschaften sie 24 Hektar mit den weissen Sorten Ribolla Gialla, Friulano, Malvasia Istriana, Picolit und den internationalen Sorten Chardonnay, Grauburgunder, Sauvignon und Traminer Aromatico. Hinzu kommen die roten Sorten Schioppettino, Pinot Nero, Merlot und Cabernet Franc.

Mehr lesen
Google Map of Alessio Komjanc

Vinifikation

Der Alessio Komjanc Ribolla Gialla Collio 2019 stammt aus verschiedenen Weingärten rund um San Floriano del Collio mit mergeligen und sandigen Böden. Der Ribolla Gialla wurde von Hand gelesen, sanft gepresst und bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks vergoren und ausgebaut.

Weisswein aus Friaul-Julisch Venetien,  Italien, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weisswein
  • Rebsorte(n):
    Ribolla Gialla
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Friaul-Julisch Venetien
  • Produzent:
    Alessio Komjanc
  • Trinktemperatur:
    8-10 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Meeresfrüchten, Salat
  • Reifepotenzial:
    bis 2026
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Frisch, Elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Sandstein, Mergel
  • Artikelnummer:
    16244
  • Erzeugeradresse:
    Alessio Komjanc
    Loc. Giasbana 35
    34070 San Floriano del Collio
Weisswein, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen