Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
11+1-Set Cabernet Sauvignon 'Legit' Toscana 2013
  • Wine Spectator - 94
  • 1_free_bottle_ch

11+1-Set Cabernet Sauvignon 'Legit' Toscana 2013

Società Agricola Tolaini

Merlot, Sangiovese

ausverkauft

Ein kultiger 94 Punkte-Supertuscan von Pierluigi Tolaini, der in jeden Keller gehört. Das lukrative 11+1-Set ist also die perfekte Gelegenheit, die Vorräte aufzufüllen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Wine Spectator 94 / 100 Punkte

"This is broad and incisive, delivering black currant, plum, leather, earth and wild herb flavors. Dense and beefy, yet with ample fruit for balance, driven by vibrant acidity. This is starting to mellow but still has years of life ahead. Drink now through 2036."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Die Società Agricola Tolaini versprüht auf allen Ebenen den Charme eines Aufsteigerhauses! In nur knapp 20 Jahren Existenz entwickelte sich dieser Erzeuger in einer der besten Weinregionen Italiens zu einem der Top-Nachwuchsbetriebe. Von Anfang an bewies Eigner Pierluigi Tolaini mit der Verpflichtung von Michel Rolland als Berater Weitsicht. Und ein besonders feines Gespür für Supertuscans, wie beim 'Legit' aus dem sehr guten Jahr 2013 sichtbar wird: Im Herzen der Chianti Classico-Region entwickelt die edle Traube ein erdiges, wunderbar warmes Aroma, wie sie es nur in der Toskana hervorzubringen vermag.

Tasting Note

Rubinrote Robe im Glas. Das intensive Bouquet zeigt viel Cassis, Herzkirschen und Brombeeren, fein unterlegt von würzigen Holznoten, Vanille und einem erdigen Unterton. Am Gaumen verbinden sich viel Frucht mit genial dosiertem Holz, samtigen Tanninen und einem sagenhaft trinkanimierenden Schmelz.

Passt zu

Ein T-Bone-Steak oder ein Tomahawk sind würdige Begleiter für diesen kraftvollen Wein.

Bewertungen und Pressestimmen

Wine Spectator Platz 26/Top 100

"2019 wählte der Wine Spectator den Tolaini 'Legit' Toscana 2013 unter die 100 besten Weine des Jahres! Wir gratulieren!" - Wine in Black

Gambero Rosso über das Weingut

"Akribische Sorgfalt im Weinberg nach Bordeaux-Vorbild und Zusammenarbeit auch mit internationalen Beratern, machen die noch eher junge Kellerei von Pierluigi Tolaini zu einem massgeblichen Betrieb im Chianti Classico. Die Weine sind stilistisch ausgewogen, nicht ohne Spannung und entschieden schlank in ihrer geschmacklichen Progression. Der Ausbau vorwiegend im kleinen Holz, das aber nie aufdringlich wirkt, bringt zusätzliche Eleganz und Finesse in die Flaschen des Hauses."

Robert Parker's Wine Advocate über das Weingut

"Tolaini boasts high density vineyards (from 7,300 to 11,300 plants per hectare) with southeast exposures and altitudes that range from 300 to 450 meters above sea level. The estate's famed Montebello vineyard is characterized by lighter limestone soils, whereas the San Giovanni parcel sees heavier tufo clay soils. These diverse soil types explain the stylistic differences exhibited by the Picconero and the Valdisanti wines." - Monica Larner

Weingut

Die Società Agricola Tolaini hat ihren Sitz in der unmittelbaren Nachbarschaft von Castelnuovo Berardenga, dem berühmten Weindorf im Herzen der Chianti Classico-Region und liegt nur gut 20 km von Siena entfernt. Hier hat sich Pierluigi Tolaini seinen Lebenstraum eines eigenen Weinguts erfüllt. Als erfolgreicher Geschäftsmann, der in Kanada sein Glück machte, erwarb er 1998 Rebfläche in Montebello und San Giovanni sowie einen alten 'Poderi' und baute so Stück für Stück ein Musterweingut auf. Doch anders als die meisten Weingüter in der Region pflanzte er neben Sangiovese vor allem Bordelaiser Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot, liess sich auch bei der modernen Kellertechnik von den grossen Châteaux in Bordeaux beeinflussen und engagierte konsequenterweise einen der berühmtesten Önologen der Grande Nation: Michel Rolland, der als Berater dem Weingut zur Seite steht.

Gut 100 Hektar ist das Anwesen gross, davon stehen 50 Hektar unter Reben. Die Weine, die hier vinifiziert werden, stehen als strahlendes Beispiel dafür, wie wohl sich französische Rebsorten unter toskanischer Sonne fühlen und gleichwohl den König der Region, den Sangiovese nicht verdrängen. Und das spiegelt sich im Portfolio wider: Mit dem 'Picconero' hat man eine reine Bordeaux-Cuvée an Bord, 'Valdisanti' und 'Al Passo' sind eine Vermählung der Sangiovese mit den französischen Rebsorten, während die Chianti Classico Riserva dann ein hundertprozentiger Sangiovese ist. Ein Weingut, das man im Auge behalten sollte.

Google Map of Tolaini Societa' Agricola s.r.l.

Vinifikation

Tolaini Cabernet Sauvignon 'Legit' Toscana 2013 ist aus Cabernet Sauvignon vinifiziert. Die Trauben wachsen in San Giovanni auf ton- und kalkhaltigen Böden in sehr dichter Bepflanzung. Während der Handlese erfolgte eine erste Selektion der Trauben, bei Ankunft im Weingut schloss eine nächste an. Die Trauben wurden entrappt und anschliessend in Gärbottiche aus französischer Eiche gefüllt. Die Mazeration dauerte 30 Tage, bei regelmässiger Bâtonnage. Die malolaktische Gärung durchlief der Wein ebenfalls in französischer Eiche, bevor er über 24 Monate im Barrique und anschliessend 36 Monate in der Flasche reifte.

Fact Sheets:

Tolaini Cabernet Sauvignon 'Legit' Toscana 2013
Tolaini Cabernet Sauvignon 'Legit' Toscana 2013
Italien • Toskana

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Cabernet Sauvignon
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Società Agricola Tolaini
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 % vol.
  • Passt zu:
    Pizza & Pasta, Rindfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2036
  • Ausbau:
    Barrique
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Opulent, Reif
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    14384
  • Erzeugeradresse:
    Tolaini Societa' Agricola s.r.l.
    53019 Castelnuovo Berardenga - Siena
    Italy