Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Pinot Noir

Der Pinot Noir, auch als Spätburgunder bekannt, ist wohl eine der ältesten Weinreben, die heute noch kultiviert werden. Er stammt vermutlich direkt von Wildreben aus dem Norden Frankreichs ab. Es ist bekannt, dass der Pinot Noir bereits im 4. Jahrhundert in Frankreich angebaut wurde. Nach Deutschland gelangte der Spätburgunder durch Karl den Dicken, der ihn Ende des 9. Jahrhunderts an den Bodensee brachte.

Mehr lesen
Pinot Noir
Typ
Champagner (29) Rotwein (16) Sekt (6) Rosé (3)
Land
Top Ergebnisse
Frankreich (38) Deutschland (6) Neuseeland (4) Südafrika (3) Chile (1)
Von A bis Z
Australien (1) Chile (1) Deutschland (6) Frankreich (38) Neuseeland (4) Österreich (1) Südafrika (3)
Region
Top Ergebnisse
Champagne (29) Burgund (8) Baden (3) Breede River Valley (2) Marlborough (2)
Von A bis Z
Atacama (1) Baden (3) Breede River Valley (2) Burgund (8) Central Otago (1) Champagne (29) Loire (1) Marlborough (2) Martinborough (1) Pfalz (1) Rheinhessen (2) South Eastern Australia (1) Western Cape (1) Wien (1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Chardonnay (57) Cabernet Sauvignon (50) Syrah (49) Pinot Noir (49) Grenache (47)
Von A bis Z
Aglianico (5) Alicante (1) Apfel (1) Aragonez (1) Barbera (2) Blaufränkisch (1) Bobal (1) Bourboulenc (1) Cabernet Franc (25) Cabernet Sauvignon (50) Canaiolo (1) Carignan (10) Cariñena (5) Carménère (6) Cesanese (1) Chardonnay (57) Chenin Blanc (9) Cinsault (16) Clairette (3) Colombard (1) Colorino (4) Cortese (1) Corvina (3) Corvinone (3) Counoise (5) Dornfelder (1) Fiano (1) Gamay (5) Garnacha (9) Gelber Muskateller (1) Gewürztraminer (1) Glera (3) Godello (1) Graciano (12) Grauburgunder (3) Greco Bianco (1) Grenache (47) Grenache Blanc (3) Grüner Veltliner (5) Hondarribi Zuri (1) Loureiro (1) Macabeo (1) Magliocco (1) Malbec (15) Malvasia (1) Malvasia Nera (2) Marsanne (2) Mauzac (1) Mazuelo (9) Melon de Bourgogne (1) Mencía (1) Merlot (45) Monastrell (3) Montepulciano (3) Moscatello Selvatico (1) Mourvèdre (23) Müller-Thurgau (1) Muskateller (1) Nebbiolo (11) Negroamaro (4) Nerello Mascalese (1) Nero d'Avola (3) Nero di Troia (4) Niellucciu (1) Palomino Fino (1) Parellada (1) Passulara (1) Petit Verdot (13) Petite Sirah (4) Piedirosso (2) Pinot Grigio (5) Pinot Meunier (23) Pinot Noir (49) Pinotage (2) Portugieser (1) Primitivo (10) Riesling (27) Rolle (2) Rondinella (3) Roussanne (5) Rufete (1) Sangiovese (23) Sauvignon Blanc (23) Savagnin (1) Scheurebe (1) Sémillon (4) Shiraz (15) Silvaner (2) Sousão (2) Spätburgunder (5) Syrah (49) Tannat (1) Tempranillo (19) Tibouren (1) Tinta Amarela (3) Tinta Barocca (2) Tinta Cão (1) Tinta de Toro (3) Tinta Roriz (3) Touriga Franca (4) Touriga Nacional (6) Trebbiano di Lugana (1) Trepat (1) Vaccarese (2) Verdelho (1) Vermentino (1) Viognier (10) Weissburgunder (4) Welschriesling (2) Xarel-lo (1) Zinfandel (3)
Stil
Top Ergebnisse
Elegant (36) Komplex (27) Frisch (19) Fruchtig (10) Mineralisch (9)
Von A bis Z
Elegant (36) Frisch (19) Fruchtig (10) Harmonisch (6) Komplex (27) Mild (1) Mineralisch (9) Opulent (3) Reif (1)
Food Match
Top Ergebnisse
Aperitif (26) Meeresfrüchten (22) Wild (11) Delikatessen (7) Geflügel (6)
Von A bis Z
Antipasti (1) Aperitif (26) asiatischer Küche (1) Charcuterie (3) Delikatessen (7) Dessert (4) Fisch (5) Geflügel (6) Gegrilltes Gemüse (2) Grillfleisch (1) Kalbfleisch (4) kräftigem Käse (2) Lammfleisch (3) Meeresfrüchten (22) mildem Käse (2) Rindfleisch (3) Schweinefleisch (1) Trüffel (1) Wild (11)
Weingut
Top Ergebnisse
Champagne Baron Albert (4) Champagne Moët & Chandon (3) Champagne Bollinger (3) Salwey (3) Graham Beck (3)
Von A bis Z
Ata Rangi (1) Burn Cottage Vineyard (1) Champagne Baron Albert (4) Champagne Baron-Fuenté (1) Champagne Bollinger (3) Champagne Déhu Père et Fils (1) Champagne Deutz (1) Champagne Germar Breton (1) Champagne Hubert de Lossey (1) Champagne Jean-Pierre Patigny (2) Champagne Krug (1) Champagne Lamiable (1) Champagne Lanson (1) Champagne Louis Nicaise (2) Champagne Louis Roederer (2) Champagne Michel Littière (2) Champagne Moët & Chandon (3) Champagne Philippe Gamet (1) Champagne Ruinart (2) Domaine Albert Morot (1) Domaine Arnoux Père & Fils (2) Domaine d'Ardhuy (1) Domaine de la Juvinière (1) Domaine Faiveley (1) Domaine Michel Juillot (1) Domaine Paul Thomas (1) Framingham Wines (1) Graham Beck (3) Hardys Wine (1) Lawson’s Dry Hills (1) Maison Henri Champliau (1) Mayer am Pfarrplatz (1) Reichsrat von Buhl (1) Salwey (3) Sekthaus Raumland (2) Viña Ventisquero (1)
Preis
CHF 10 bis 20 (5) CHF 20 bis 30 (18) CHF 30 bis 50 (14) Über CHF 50 (18)
Pinot Noir
Spätburgunder
Zurücksetzen
54 Produkte
  • main_badge_ch
Domaine de la Juvinière Pinot Noir Côte d’Or 2017
Pinot Noir Côte d’Or 2017
Domaine de la Juvinière
Rotwein • Frankreich • Burgund
  • Mundus Vini -
Champagne Philippe Gamet 'Sélection Particulière' Brut
'Sélection Particulière' Brut
Champagne Philippe Gamet
Champagner • Frankreich • Champagne
  • Wine Spectator - 92
  • Antonio Galloni - Vinous - 92
Champagne Ruinart Rosé Brut
Rosé Brut
Champagne Ruinart
Champagner • Frankreich • Champagne
 
  • Robert Parker's Wine Advocate - 93
Domaine Michel Juillot 'Clos des Barraults' Mercurey Premier Cru 2016
'Clos des Barraults' Mercurey Premier Cru 2016
Domaine Michel Juillot
Rotwein • Frankreich • Burgund
  • Jancis Robinson - 17,5
Champagne Ruinart 'R de Ruinart' Brut
'R de Ruinart' Brut
Champagne Ruinart
Champagner • Frankreich • Champagne
 
  • Guide Hachette des Vins - 1
Domaine d’Ardhuy Savigny-lès-Beaune 1er Cru 'Aux Clous' 2015
Savigny-lès-Beaune 1er Cru 'Aux Clous' 2015
Domaine d'Ardhuy
Rotwein • Frankreich • Burgund

Pinot Noir

Der Pinot Noir, auch als Spätburgunder bekannt, ist wohl eine der ältesten Weinreben, die heute noch kultiviert werden. Er stammt vermutlich direkt von Wildreben aus dem Norden Frankreichs ab. Es ist bekannt, dass der Pinot Noir bereits im 4. Jahrhundert in Frankreich angebaut wurde. Nach Deutschland gelangte der Spätburgunder durch Karl den Dicken, der ihn Ende des 9. Jahrhunderts an den Bodensee brachte. Von dort breitete sich der Pinot Noir in fast allen deutschen Anbaugebieten aus.

Regionen

Die wichtigsten Regionen für den Spätburgunder in Deutschland sind heute Baden, die Pfalz, Württemberg und Rheinhessen. In Frankreich spielt der Pinot Noir gerade in der Champagne eine grosse Rolle. Hier ist der Spätburgunder, neben Chardonnay und Schwarzriesling, eine von drei zugelassenen Rebsorten für echten Champagner. Mehr als ein Drittel der Rebflächen in der Champagne stehen somit unter dem Pinot Noir. Aber auch in anderen Regionen wie zum Beispiel dem Burgund, wo er in der Côte-d’Or die einzig zugelassene Rebsorte ist, kommt der edlen Rotwein-Rebe eine entscheidende Bedeutung zu. Im Allgemeinen ist Frankreich mit über 30.000 ha das Land mit dem grössten Spätburgunder-Anbau weltweit. Weitere Anbaugebiete für Spätburgunder befinden sich in Österreich, der Schweiz, Italien, den USA, hier speziell in Oregon und Kalifornien; in Australien, Kanada und Moldawien, in Südafrika, Chile und Neuseeland. Es gibt auch einige Anpflanzungen im Süden Grossbritanniens. Bedingt durch den Klimawandel hat sich das Klima dort soweit erwärmt, dass die Bedingungen bereits jenen aus der Champagne vor einigen Jahrzehnten gleichen.