Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Pinot Gris

Obwohl sich die Rebe Pinot Gris erst Anfang des 18. Jahrhunderts grossräumiger verbreitete, war sie bereits im 14. Jahrhundert bekannt. Ihren doch relativ späten Erfolg verdankt sie Johann Seger Ruland, der die Rebsorte in einem aufgelassenen Weinberg entdeckte. Abhängig vom Anbaugebiet ist die Rebsorte zusätzlich unter den Bezeichnungen Pinot Grigio (Italien), Grauburgunder (deutschsprachiger Raum) und Ruländer bekannt.

Mehr lesen
Pinot Gris
Typ
Weisswein (4)
Land
Deutschland (4)
Region
Baden (2) Rheinhessen (1) Pfalz (1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Chardonnay (48) Cabernet Sauvignon (40) Merlot (39) Pinot Noir (33) Syrah (31)
Von A bis Z
Aglianico (4) Albariño (1) Assyrtiko (1) Barbera (3) Biancu Gentile (1) Bobal (2) Cabernet Franc (14) Cabernet Sauvignon (40) Carignan (9) Cariñena (2) Carménère (5) Cesanese (1) Chardonnay (48) Chenin Blanc (10) Cinsault (7) Clairette (1) Colombard (1) Colorino (1) Cortese (1) Corvina (4) Corvinone (2) Counoise (2) Dolcetto (1) Dornfelder (1) Encruzado (1) Fiano (2) Gamay (2) Garnacha (6) Glera (2) Graciano (5) Grauburgunder (4) Greco Bianco (1) Grenache (27) Grenache Blanc (3) Grenache Gris (2) Grenache Noir (6) Grüner Veltliner (3) Hondarribi Zuri (1) Macabeo (1) Macabeu (1) Malbec (9) Malvasia (1) Malvasia Nera (3) Mataro (1) Mauzac (1) Mazuelo (3) Melon de Bourgogne (1) Mencía (1) Merlot (39) Molinara (1) Monastrell (1) Montepulciano (2) Moravia Agria (1) Mourvèdre (12) Müller-Thurgau (1) Muscadelle (1) Muskateller (3) Nebbiolo (5) Negroamaro (1) Nero d'Avola (2) Oseleta (2) Perera (1) Petit Verdot (12) Pinot Blanc (1) Pinot Meunier (14) Pinot Noir (33) Pinotage (3) Portugieser (1) Primitivo (3) Ribolla Gialla (1) Riesling (28) Rondinella (4) Roussanne (2) Sangiovese (18) Sangiovese Grosso (1) Sauvignon Blanc (22) Sémillon (2) Shiraz (10) Silvaner (1) Sousão (1) Spätburgunder (7) Syrah (31) Tempranillo (9) Teran (1) Tinta Amarela (2) Tinta Barocca (2) Tinta de Toro (2) Tinta Roriz (3) Tinto Cão (1) Touriga Franca (4) Touriga Nacional (3) Vaccarese (1) Vermentino (1) Viognier (6) Weissburgunder (3) Zinfandel (2) Zweigelt (1)
Stil
Mineralisch (2) Fruchtig (2) Elegant (2) Frisch (1) Komplex (1)
Food Match
Geflügel (4) Fisch (3) asiatischer Küche (1)
Weingut
Salwey (2) Lisa Bunn (1) Emil Bauer & Söhne (1)
Preis
CHF 10 bis 20 (4)
Grauburgunder
Zurücksetzen
4 Produkte
  • bestseller_ch
Emil Bauer 'Pinot Grigio, Pinot Gris, Bullshit' Drink real Grauburgunder 2019
'Pinot Grigio, Pinot Gris, Bullshit' Drink real Grauburgunder 2019
Emil Bauer & Söhne
Weisswein • Deutschland • Pfalz
  • best_buy_ch
Lisa Bunn Grauer Burgunder trocken 'vom Löss' 2019
Grauer Burgunder trocken 'vom Löss' 2019
Lisa Bunn
Weisswein • Deutschland • Rheinhessen
  • exclusive_ch
Salwey Grauburgunder Réserve 'Bergkeller' 2016
Grauburgunder Réserve 'Bergkeller' 2016
Salwey
Weisswein • Deutschland • Baden
Salwey Grauburgunder Réserve 'Bergkeller' 2017
Grauburgunder Réserve 'Bergkeller' 2017
Salwey
Weisswein • Deutschland • Baden

Pinot Gris

Obwohl sich die Rebe Pinot Gris erst Anfang des 18. Jahrhunderts grossräumiger verbreitete, war sie bereits im 14. Jahrhundert bekannt. Ihren doch relativ späten Erfolg verdankt sie Johann Seger Ruland, der die Rebsorte in einem aufgelassenen Weinberg entdeckte. Abhängig vom Anbaugebiet ist die Rebsorte zusätzlich unter den Bezeichnungen Pinot Grigio (Italien), Grauburgunder (deutschsprachiger Raum) und Ruländer bekannt. Die Rebe Pinot Gris treibt mittelfrüh aus und zählt zu den Diven unter den Rebsorten. Das Klima, in dem sie sich bereit erklärt, zu gedeihen, muss von Wärme geprägt sein. Bei zu grossen Temperaturschwankungen reagiert sie genauso empfindlich wie ihre zartschaligen Beeren auf eine zu unsanfte Behandlung. Zusätzlich zur gleichmässigen Wärme stellt die Rebsorte hohe Ansprüche an die Böden, die sich durch Fruchtbarkeit und ausreichendem Kalkgehalt auszeichnen müssen. In kühleren Anbaugebieten erreicht sie ihre typischen Aromen und ihre Fruchtigkeit ausschliesslich in warmer Südhanglage. Die Sensibilität der Rebsorte zeigt sich auch in ihrem Habitus. Offene Triebspitzen und eine beim erwachsenen Blatt kaum mehr vorhandene Behaarung sind ein Zeichen ihres Bedürfnisses nach Wärme. Die Blätter weisen eine mittlere, eher stumpfe Zahnung und ein sattes dunkles Grün auf. Einen attraktiven Kontrast dazu bilden die rötlichen bis roten Beeren, die sich in dichten Reihen zu mittelgrossen Trauben formen.

Geschmack

Seinen Variantenreichtum zeigt der Pinot Gris in seinen Farben und Aromen. Dem Kenner zeigt er sich in sonnig warmen Gelbtönen oder hell- bis strohgelb. Genauso abwechslungsreich ist die Vielfalt der Aromen, die in Abhängigkeit zum Anbaugebiet stehen. Der Pinot Gris Wein präsentiert sich mit vollem Körper, in dem Aromen wie Apfel, Zitrus oder Nüsse ruhen und einer spritzigen Leichtigkeit, die aus einer früheren Lese resultiert. Doch der Wein beherrscht auch die Kunst des Anspruchsvollen. Weine aus den Südtiroler Anbaugebieten Friaul und Veneto gelten in diesem Fall als erwähnenswert.