Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Murcia

Klein, aber fein: Mit diesen Worten könnte man den Stellenwert des Weinbaus in der südspanischen Region Murcia umschreiben. Einige Kilometer von der Meeresküste entfernt wird hier auf rund 50.000 Hektar Rebfläche sehr erfolgreich Wein angebaut (Stand: November 2015). Nicht weniger als drei Anbaugebiete mit geschützter Herkunftsbezeichnung, in Spanien D.O. (Denominación de origen) genannt, befinden sich in der sonnenreichen Gegend.

Mehr lesen
Murcia
Typ
Rotwein (1)
Land
Spanien (1)
Region
Top Ergebnisse
Rhône (15) Pfalz (13) Toskana (11) Champagne (9) Marlborough (8)
Von A bis Z
Abruzzen (2) Alexander Valley (1) Apulien (4) Baden (3) Barossa Valley (2) Beaujolais (2) Bordeaux (3) Breede River Valley (1) Burgund (3) Cape Agulhas (1) Casablanca Valley (1) Champagne (9) Colchagua Valley (1) Constantia (1) Denizli (1) Douro (1) Franken (2) Friaul-Julisch Venetien (1) Kalabrien (1) Kalifornien (5) Kampanien (2) Kamptal (1) Kastilien-León (5) Katalonien (1) Korsika (1) Kremstal (1) Languedoc (5) Loire (1) Marken (1) Marlborough (8) Martinborough (1) Mendoza (3) Mosel-Saar-Ruwer (1) Murcia (1) Nelson (1) Niederösterreich (2) Northern Sweden (1) Penedés (1) Pfalz (13) Piemont (6) Priorat (1) Provence (1) Rheingau (1) Rheinhessen (2) Rhône (15) Rioja (6) Roussillon (2) Sizilien (1) South Australia (7) South Eastern Australia (1) Steiermark (1) Stellenbosch (2) Sud-Ouest (1) Südburgenland (1) Swartland (1) Thracian Valley (1) Toro (2) Toskana (11) Umbrien (1) Valencia (1) Valle de Maipo (1) Venetien (5) Vin de France (1) Waipara Valley (1) Washington State (2) Western Cape (2)
Rebsorte
Monastrell (1)
Stil
Kraftvoll (1) Opulent (1)
Food Match
Pizza & Pasta (1) Rindfleisch (1)
Weingut
Bodegas Alceño (1)
Preis
CHF 10 bis 20 (1)
1 Produkte
Bodegas Alceño Monastrell Roble 'Romeo' Jumilla 2016
Monastrell Roble 'Romeo' Jumilla 2016
Bodegas Alceño
Rotwein • Spanien • Murcia

Murcia

Klein, aber fein: Mit diesen Worten könnte man den Stellenwert des Weinbaus in der südspanischen Region Murcia umschreiben. Einige Kilometer von der Meeresküste entfernt wird hier auf rund 50.000 Hektar Rebfläche sehr erfolgreich Wein angebaut (Stand: November 2015). Nicht weniger als drei Anbaugebiete mit geschützter Herkunftsbezeichnung, in Spanien D.O. (Denominación de origen) genannt, befinden sich in der sonnenreichen Gegend, deren Name sich von der gleichnamigen Stadt Murcia ableitet. An mehr als 300 Tagen im Jahr scheint in der Region die Sonne. Flüsse und kalkhaltige Böden sorgen dafür, dass optimale Bedingungen für die Winzer der Region gegeben sind. Der Weinanbau lässt sich in der Region zurückverfolgen bis in die Zeit der römischen Besiedlung. Einen enormen Schub erfuhr der Wein aus Murcia, als im 19. Jahrhundert weite Teile Europas unter der Reblaus litten, während hier, im Südosten Spaniens, die Weinberge verschont blieben. Typische Erzeugnisse der Region sind kräftige Rotweine wie Monastrell, aber auch alkoholstarke Weißweine mit blumiger Note wie Macabeo.